Kein Lebenszeichen mehr ...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von D-P-70, 18.09.2005.

  1. D-P-70

    D-P-70 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2005
    Externe HD

    Hallo , Meine extern HD gibt kein lebenszeichen mehr von sich , habe Sie gestern vormatiert da zwei Partionen , habe Sie zu einer gemacht weil ich Sie im ganzen brauche für meine VideoCam , da sehr große datenmenge .

    Warum gibt Sie kein LEBENSZEICHEN mehr von sich ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2005
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das mit dem Titel musst du aber noch weiter üben :)

    Wie hast du sie Formatiert, läuft sie an, wird sie im HD Dienstprogramm angezeigt ?
     
  3. D-P-70

    D-P-70 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2005
    Formatiert habe ich Sie über das FestplattenDienstprogramm , wie glaube ich ( MAC OS ...) , genau weiß ich es nicht mehr .
    Als ich Sie Formatiert hatte klappte es anschließend super , war auch sehr schnell ( Daten hin und her ) , blos als ich Sie abnahm und wieder eingesteckt hatte , kahm nichts mehr . Vom FestplattenDienstprogramm wird Sie nicht mehr erkannt , an der Platte ist so eine hell blaue Lampe die rattert also schnelles blinken ( an aus ).
     
  4. D-P-70

    D-P-70 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2005
    Meine Frau hat ein Windoof Notebook ( IBM r 40e ) , an dem wird die Platte auch nicht mehr erkannt .
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hast du Rechner und HD mal neu gestartet ? kannst du die HD in ein anderes Gehäuse einbauen um zu testen ob HD oder eben Gehäuse nicht mehr wollen.
     
  6. D-P-70

    D-P-70 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2005
    Hi Marco,
    habe schon zichmal neu gestartet ...
    Ich kann Sie leider nicht wo anders einbauen :-(
    Sie blinkt und blinkt und blinkt ...
     
  7. tom's

    tom's MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2005

    dein problem wird wahrscheinlich sein, dass du sie einfach ausgestöpselt hast... sprich firewire/usb kabel gezogen ohne die platte vorher "auszuwerfen"...

    hatte das auch mal... evtl. probieren den rechner neu zu starten, die platte drannhängen und einschalten... :)
     
  8. D-P-70

    D-P-70 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2005
    Hi Tom`s ,
    ich kann die Platte nicht ein oder ausschalten , ich kann Sie nur einstecken oder rausziehen .
    Die Platte ist neu ( 1 Monat ) jung und das Gehäuse auch , hatte Sie nur zwei mal benutzt und ging auch suuuuuuper ...
    Doch durch mein Formatieren Gestern , da vorher zwei Partionen drauf wahren und ich nur eine haben wollte , klappt es nicht mehr , kein LEBENSZEICHEN mehr .
     
  9. D-P-70

    D-P-70 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2005
    Habe mein PowerBook jetzt mal neu gestartet und die externe Platte dran gelassen , dann startet mein Book erst garnicht , dreht sich nur das Rad am Anfang , geht dann aber nicht weiter .
    Also , auch leider nichts gebracht , man werde schon echt ...

    Lieben Gruß
    Detlef :mad:
     
  10. nur so eine Idee:
    Stelle im Finder mal ein, dass Festplatten NICHT auf dem Schreibtisch dargestellt werden. Dann ausmachen, Platte dran, neustarten und Festplattten Darstellen lassen. Wenn er nicht startet, wenn Platte schon dranhängt, dann erst nach dem Neustart dranhängen und dann wieder Finderdarstellung auf "Festplatte anzeigen" machen.
     
Die Seite wird geladen...