kein freizeichen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von hias1234, 18.11.2003.

  1. hias1234

    hias1234 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2003
    ich wollte soeben meinen alten imac (imac 400 DV mit internem v90 modem und mac os 9.23) zur surfstastion degradieren, schaffe es aber nicht, mich mit dem modem ins internet einzuwählen, weil ich kein friezeichen erhalte. blindwahl funktioniert auch nicht. vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. PS: ich werde mein system nicht auf X updaten.
     
  2. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
     

    passiert denn überhaupt irgendwas? hebt das modem ab? Hörst du wähltöne über die lautsprecher? Wird das Modem im Systemprofiler erkannt?
     
  3. hias1234

    hias1234 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2003
    wenn blindwahl nicht aktiviert ist, bekomme nach ca 10 sec eine fehlermeldung: kein freizeichen. bei blindwahl wählt das modem zwar, es kann aber keine verbindung hergestellt werden
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Wie ist das Kabel beschaltet? Am iMac (RJ11) müssen die beiden Mittleren Pins, auf die bei der TAE links unten und links Mitte Pins gehn, von hinten gesehn. Steck das Kabel mal ins Telefon und hör mal ob was kommt...
     
  5. hias1234

    hias1234 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2003
     

    ich benutze ohnehin das telefonkabel!
     
  6. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo hias1234,

    Du musst aber keine 0 vorwählen?

    Gruß Andi
     
  7. hias1234

    hias1234 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2003
    Re: ...

     

    nein, muss ich nicht. ich benutze das gleiche kabel und den gleichen anschluss mit dem win-pc, mit dem ich jetzt im netz hänge. wenns an der hardware liegen würde, könnte es nur das modem sein. nachdem ich aber bei blindwahl wähltöne höre, denke ich mal, dass es ein anderes problem sein muss.
     
  8. Herbstprinz

    Herbstprinz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2003
    ich benutze das gleiche kabel und den gleichen anschluss mit dem win-pc, mit dem ich jetzt im netz hänge.


    Hi,
    kann sein, dass man nicht gleichzeitig zwei Geräte an einen Anschluss hängen kann. Die Leitung für den zweiten wäre dann tot.

    Grüße
     
  9. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
     

    Ich setze mal voraus, dass hias1234 nicht versucht mit 2 rechnern gleichzeitig über eine analoge Leitung online zu gehen?!?
    Das funktioniert nur mit einem A/B Wandler über ISDN.
     
  10. Herbstprinz

    Herbstprinz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2003
     

    Und selbst dann könnte es passieren, dass sie sich gegenseitig blockieren (falsche Konfiguration, Blockierung durch Doppelbelegung, etc.)

    Am besten, erstmal nur einen Rechner anschließen.

    Gute Grüße
     

Diese Seite empfehlen