Kein Desktop nach dem booten!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von erpel39, 20.02.2004.

  1. erpel39

    erpel39 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Bis gestern lief mein G4 Mac ohne Probleme. Er wurde normal abgeschaltet ohne Besonderheiten.
    Heute bootet er nun ganz normal von der Festplatte, aber es erscheint kein Desktop mehr. Auch kein Menu, keine Festplatte, nichts. Nur der Hintergrund des Desktops wird angezeigt.
    Beim booten von der Installations-CD wird dann die Platte nicht angeboten um das OS zu installieren!
    Hat jemand eine Idee was ich machen kann ?
    PRAM löschen war erfolglos!

    HILFEEEEEEEEE :eek:
     
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    wenn Du ALT beim booten festhältst, bekommst Du dann die Festplatte als bootbares Device angezeigt??? Da sollte ein Menü erscheinen mit allen bootfähigen Volumes!
     
  3. erpel39

    erpel39 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Er zeigt die Platte dort auch an!
    Danach bootet er auch ohne Probleme!
    Aber der Desktop erscheint nicht !

    Gibt es eigentlich noch den Befehl "Schreibtisch aufräumen"?
     
  4. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    16.01.2003
    nein, schreibtisch aufräumen gibt es nciht mehr.

    hast du vielleicht eine bootfähige version von disk warrior oder ähnlichem
    festplattenreparierungsprogramm?

    gruß vina
     
  5. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    hoert sich ein bischen an, als wuerde der finder nicht starten. siehst du denn dein dock? ist da nen kleines schwarzes dreieck unterm finder?

    grüsse,
    sbx
     
  6. erpel39

    erpel39 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Ich denke auch das es der Finder ist der nicht startet, zu sehen ist wirklich nur der Desktophintergrund, sonst nichts!
    Ein bootfähiges Disktool was für OSX geeignet ist habe ich leider nicht!
    Ich würde ja auch neuinstallieren, wenn ich die Platte beim CD-Boot sehen würde!
    Ich kann sie ja nicht mal formatieren!
    Alles mehr als merkwürdig !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen