Kauftipp: MacBookPro Rev.A oder warten?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von DerHeld, 14.08.2006.

  1. DerHeld

    DerHeld Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Hi,

    ich bin am überlegen, was ich machen soll:
    a) jetzt sehr günstig ein MacBookPro (mittlere Konfiguration, 2Ghz, 256MB GraKa, 100GB HD, 1GB RAM) kaufen
    oder
    b) auf die MacBookPros mit Merom warten - und dann wahrscheinlich die kleine Konfiguration?

    was mich irritiert sind die (angeblichen?) Probleme mit den Revision.A MacBookPros - sind die wirklich so gravierend?

    und lohnt sich das warten? 64Bit bringt doch hauptsächlich nur >4GB Ram ... und in ein Laptop gehen eh nur 2GB ... und 10%Leistung für 10%mehr Geld ... und mehr Leistung wird doch auch mehr Hitze bedeuten - und das ist doch wohl auch ein Problem bei den MacBooks?
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    die fehler der rev.A sind gravierend, das warten lohnt sich. die neueren cpu´s werden nicht wärmer, da man die leistung nicht aus der höheren taktung rausholt. sie sind stromspareder, daher kommt mehr "performance per watt", ohne das die cpu die kiste kochen wird.
     
  3. someDay

    someDay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Stimmt so nicht. Die ersten MBP waren bei Batterie, Hitze und Fiepen wohl fehleranfaellig, aber Apple ersetzt diese, die neuen Revisionen sind fehlerfrei. Nicht irritieren lassen von den ganzen Aussagen hier, die meisten MBP verrichten ihren Dienst fehlerfrei und so viele MBP Defekte wie hier getan wird gibt es lt. meinem Haendler auch nicht.

    Merom wird nicht sehr viel aendern, wenn du zwei/acht Monate warten bis die Merom MBPs rauskommen, dann warte, ansonsten kauf dir eines, wenn du kein Montagsgeraet erwischt wirst du auf jeden Fall gluecklich.

    sD.
     
  4. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    10.06.2004
    Stimmt nicht. Die Meroms haben gleiches bis minimal höheres TDP. Mehr Power, ja. Kühler, nein.
     
  5. krausebe

    krausebe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.07.2005
    ein mbp 2,0 ghz mit 256 mb graka heißt modell april oder älter
    muß aber nicht zwangläufig schlecht sein, wir haben da ganz gute erfahrungen gemacht und die 256 mb grafikspeicher sind aus jeden fall nützlich für ein spielchen zwischdurch
    der merom hat eine gering HÖHERE maximale leistungsaufnahme als der yonah (yonah 31 watt, merom 34 watt),
    außerdem ist bei einem notebook die cpu inzwischen so schnell das die langsame festplatte zur systembremse wird, also nicht verrückt machen lassen von den angeblich tollen leistungssteigerungen des merom, die sind sicher da, aber diese leistungssteigerungen sind im betrieb natürlich nur mit abschlägen zu messen
    was früher nur für die pc's galt, ist nun auch bei einem mac realität
    es wird regelmäßig schnellere systeme geben und die aktuellen modelle werden schneller veralten und so auch billiger
    bernd
     
  6. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Merom kommt laut diversen Gerüchtequellen Mitte September. Die Prozessoren werden schon seit Wochen an die Hersteller ausgeliefert und Apple wird wieder ganz am Anfang mit dabei sein die neuen Prozessoren einzubauen, allein schon deswegen, weil Yonah nicht viel im Preis gesunken ist, seit Merom draußen ist.
     
  7. svenamstart

    svenamstart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.02.2006
    wie waers mit: kaufen wenn du das ding brauchst. mehr gibts nicht zu sagen
     
  8. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    83
    MacUser seit:
    07.01.2004
    svenamstart ich bräuchte es auch, warte jedoch bis Merom (war mein Wunsch von Anfang an) Sobald es da ist wird innerhalb der ersten 10Minuten bestellt...

    regards, Domi
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.967
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Das galt für die Macs mindestens genauso wie für PCs.

    Die meisten Macs gabs so 1995-1997 ... glaub das waren
    20 versch. Modelle... und immer wird "hochgetaktet" was
    das Zeug hält. Bzw. was der IBM hergibt ;)
     
  10. coblin

    coblin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2005
    ich habe mich nach langen hin und her Überlegen doch dazu entschieden ein MBP zu kaufen. Ich hoffe jetzt , dass ich von der Performance nicht enttäuscht werde. Wegen der Probleme, die es Anfangs mit dem Books gab, mache ich mir keine Sorgen. Da ich mein Notebook nicht brauche um meine Kohle zu verdienen, bin ich nicht auf noch mehr Power des Merom angewiesen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kauftipp MacBookPro Rev
  1. Ghost-Hunter
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    775
  2. helldriver
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    128
    pmau
    26.10.2016
  3. Tobi24
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.168
  4. pappeler
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    477
    jofamac
    15.04.2005
  5. pappeler
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    680
    cbecker-nrw
    28.03.2005