kauftipp audiointerface und Dj software,mixer

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von drummie07, 15.10.2004.

  1. drummie07

    drummie07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.10.2004
    Ich habe ein G4 Powerbook und möchte Bands aufnehmen.Ich bin Schlagzeuger
    brauche also möglichst viele Eingänge.Welches Interface macht den amtlichen Sound?Wodurch unterscheiden sich Motu896,Presonus Firepod ,Hercules? Wer kennt das Yamaha 01X MLan Digimischpult?Ich suche auch ein DJ Mixer und/oder Software um I Tunes mp3s und Vinyl zu mixen .
     
  2. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    ich hab das rme multiset via pcmcia-card am ge pb. bietet 8 analoge i/o, sowie je 8 adat i/o. dazu noch ein hervorragender phones out. als dreingabe dann noch midi i/o. alles mit hervorragenden latenzwerten und ausgezeichnetem klang. gibt es auch als digital-version mit jeweis 24 vollwertigen adat i/o zzgl. s/p-dif!

    von rme gibt es auch noch das fire800. das ist das erste interface, welches den fw-800-bus nutzt.

    rme ist mittlerweile industriestandard und dabei sogar noch bezahlbar (multiface ca 900.- incl. karte; fire800 um 1600.-)

    motu spielt in einer ähnlichen liga, presonus, m-audio, edirol terratec, hercules etc eine bis zwei klassen drunter. das yamaha-pult hat bislang noch keine ausgereiften treiber für osx, aber es klingt vielversprechend, wenn die software-bugs ausgemerzt sind. vor allem im zusammenspiel mit steinberg-hosts wird es möglich sein, viele parameter eines sequencers mit dem 01xd fernzusteuern. die wandler sind aber nicht die absolute oberklasse. da wirst du dann bei der firma "apogee" fündig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen