Kauffrage - PM Quad für Videoschnitt

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von volksmac, 03.01.2006.

  1. volksmac

    volksmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    für Videoschnitt, SP und auch HDTV erwäge ich die Anschaffung eines PM Quads. Stellt sich die Frage wie es sich mit der BlackMagic Decklink Karte verhält, passt die in die PCI Express Slots oder muss ich diese adaptieren?
    (sehe gerade Decklink bietet die Extreme auch als PCIe)

    Wie laut ist der Quad beim normal editing und wie laut ist er beim rendern und encodieren? hat wer Erfahrung dazu.

    Oder reicht auch ein PM G5 Dualcore, weil ja ein core im hintergrund schon rechnet. Die Geschwindigkeit des komplett renderings ist mir nicht so wichtig, bin einiges gewohnt und arbeite auch hauptsächlich im SD Bereich mit DVCPRO50 z.Z. würde aber gerne für die Zukunft gerüstet sein.
    Also mindest. 3 Jahre sollte das Teil uptodate sein. reicht da nicht der Dual?

    Danke für eure Meinungen.
     
  2. Fruddel

    Fruddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2005
    Ich habe mir den Quad primär für den Videoschnitt geholt. Arbeite aber ohne zusätzliche Hardware über FireWire mit Final Cut Studio, so das ich über das Verhalten mit einer Decklink Karte keine Auskunft geben kann. Du solltes aber grundsätzlich davon ausgehen, dass eine "normale" PCI Karte nicht in einem PCIe Slot eingesetzt werden kann.
    Eine Änderung der Lautstärke beim rendern oder encodieren, wenn alle 4 Processoren mit voller Leistung arbeiten, kann ich nicht feststellen.
    Aus meiner Sicht würde ich bei Videoschnitt immer zur maximalen Leistung und entsprechender RAM-Ausstattung raten. Gerade im Hinblick auf HDTV.
     
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Ich habe zwar selber nit viel mit Videoschnitt am Hut und weiß auch nicht wie es mit deinem Budget aussieht, aber falls das nicht so groß ist würde ich dir empfeheln einen großen Dual zu nehmen und da ordentlich Ram rein zupacken! Gerade bei HDTV ist das Material ganz schön groß und dann zum Teil in der Bearbeitung ziehmlich sperrig und wenn du da dann nicht genug RAM hast rukelt das ganze und macht keinen Spaß mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2006
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    die pciX karte läuft nicht mehr. das ist momentan auch mein problem. werde mich diese wohe noch mal erkundigen ob von decklink nicht doch schon die HD pro mit pciE erhältlich ist.
    ansonsten ist die kiste mit avid xpress und combustion sehr schnell.
     
  5. volksmac

    volksmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Danke Leute, werde dann mal den quad ins auge fassen und hoffe das in 2 monaten
    die teile noch auf dem markt sind und auch das decklink ne PCIe karte hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kauffrage Quad Videoschnitt
  1. johnjobs
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    169
    johnjobs
    03.05.2016
  2. dinolatino
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    717
    TheNoxier
    26.05.2015
  3. dinolatino
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    904
    dinolatino
    02.06.2015
  4. mmiron
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.595
    icyderguru
    01.07.2009
  5. blue apple
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    474
    Spike
    13.11.2007