Kaufberatung Videoschnitt G5 ? I-Mac ?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von calapuno, 05.12.2005.

  1. calapuno

    calapuno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2005
    Hi Leute,

    ich betreibe momentan Videoschnitt mit einem Windows PC.

    Da ich gehört habe das Apple Qualitativ besser zum Videoschnitt geeignet ist bin ich nun auf der Suche nach einem Gutem System.

    Vielleicht könnt Ihr mir ja mal was zusammenstellen.

    Ich bräuchte : Einen Rechner G5 ? Reicht ein IMAC? oder sogar ein Mac Mini?

    Monitor : ?

    Software: Für Videoschnitt und DVD Erstellung

    Wofür brauche ich es? : Ich schneide vorhandenen Mpegs zusammen und erstelle Präsentations DVD´s in der Zukunft werde ich auch HD Files Schneiden uns DVD´s erstellen.

    Ausserdem will ich DVD Menüs selbersgestallten.

    Die zweite Frage wäre wie kann ich mit einem Mac eine Vorhandene DVD als Mpeg bzw. AVi Umwandeln?

    Würde mich sehr über eure Angebote freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Enzo
     
  2. century

    century Banned

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Powermac G5
     
  3. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    Wie professionell betreibst du das?
     
  4. calapuno

    calapuno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2005
    Also ich habe vor es Proffessionel zu betreiben mit einem Windows Pc ist es leider nur begrenzt möglich....
     
  5. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    PowerMac G5
    Final Cut Studio

    iMac geht auch, jedoch mit großen abstrichen an Leistung. Bei HD wird es knifflig.
    MacMini geht überhaupt nicht in Sachen HD.
     
  6. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    Dann kann ich auch nur auf nen Powermac G5 mit Final Cut Studio verweisen.
     
  7. calapuno

    calapuno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2005
    Ich muss halt schauen das ich Preislich nicht in den Ruin gehe ;)

    Ich will halt das bestmöglich für einen Guten Preis rausbekommen.
     
  8. calapuno

    calapuno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2005
    Gut dann würde ich schätzen das Kleine Modell oder das Mittelere Modell reicht dann aus oder?

    Was für ein Bildschirm ist zu empfehlen ?
     
  9. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Dann musst Du zum PowerMac G5 greifen. iMac reicht nicht aus für vernünftiges Arbeiten. Außerdem kannst Du den nicht (so gut) erweitern.
    Zum PowerMac kommen noch eine zweite interne Festplatte und/oder externe FireWire Festplatten. Für Video gibt es immer zu wenig HD-Speicher. Zu empfehlen sind noch mindestens 2 GB RAM. Das sollte fürs erste reichen.
    Bildschirm würde ich zu den Apple-Monitoren tendieren. Gibt aber auch noch andere sehr gute. Am besten zwei, damit Du HD-Video in voller Auflösung sehen kannst und auf dem anderen Monitor die Timeline im Auge hast.
    Softwaretechnisch hast Du mit Final Cut Studio alles was Du brauchst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2005
  10. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    Wenn du auch an DVD Authoring denkst, dann kommt sicher auch noch Photoshop hinzu.
    Ansonsten hat Hotze schon alles genannt.
    Ich schneide übrigens auch an nem G5 mit Final Cut Studio, aber noch nicht professionell.
     
Die Seite wird geladen...