kaufberatung digicam

Diskutiere mit über: kaufberatung digicam im Digital Video Forum

  1. pcdog

    pcdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.03.2005
    hallo Leute
    ich überlege mir eine Digicam anzuschaffen... in meinem budget kommen drei kameras in frage:

    Digitalkamera HP Photosmart M627

    • 7.0 Megapixel, Zoom 3x optisch entspricht 38-106 mm, Macrofunktion
    • 6.3 cm 4:3 LCD-Monitor
    • Speichermedium: SD-Card (optional)
    • Videoaufnahmefunktion
    • Opt. Ersatzbatterien 2xAA / NiMH Akkus
    • Abm.: 95x32x62 mm, Gewicht 160 g

    Digitalkamera Samsung Digimax S600

    • 6.0 Megapixel, Zoom 3x optisch
    • Brennweite 35 bis 105 mm
    • 6.0-cm-LCD-Monitor
    • 20 MB interner Speicher, SD-Karte opt.
    • Auto Macrofunktion - 5 cm
    • Pict Bridge für direktes Ausdrucken
    • Abm.: 97x62x26 mm / Gewicht 136 g

    Digitalkamera Nikon Coolpix L4 4MP

    • 4 Megapixel, Zoom 3x optisch entspricht 38-114 mm, Macro bis 4 cm
    • 5-cm-LCD-Monitor, Filmseq. ohne Ton
    • Int. Speicher 10 MB, Sd Karte optional
    • Integrierte Rote-Augen-Entfernung
    • Ersatzakku AA Art. 800035 optional
    • Abm: 86,5x60,5x34,5 mm, Gewicht: 115 g



    Welche würdet ihr mir empfehlen? Sortiert sind die hier nun mal nach megapixeln :) Hat einer eine dieser hier aufgeführten?


    Grüsse
    Silvan
     
  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Mein Tipp ist nie mehr eine Digi zu kaufen mit einem Akku welches nicht handelsübliche Batterien sind:)
    Mal von einer Digitalen Spiegelreflex abgesehen;)
     
  3. Google

    Google MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2005
    Meine Erfahrung ist andersherum. Egal welche noch so empfohlenden AA-Batterien ich verwendet habe, alle Kameras mit handelsüblichen Batterien scheinen dazu zu neigen, lediglich eine handvoll Fotos mit einer Akkuladung durchzuhalten.
     
  4. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Ich habe für meine Canon Powershoot A80 Varta Akkus speziell für Photoapparate und damit sind 400 Bilder kein Problem:) Es kommt auf die Milliampère an:)
    Mein Grund dafür ist einfach, ich bekomme weltweit dafür Batterien wenn es nötig ist, sie sind günstiger als ein Ersatzakku, bekomme auch in 3 Jahren garantiert noch diese Batterien zu einem normalen Preis:)
    Während man die einen Akkus verwendet laden die anderen. Mach das mal mit einem Akku welcher nur über die Kamera zu laden ist;)

    Ich wollte aber keine Grundsatzdiskussion über Akkus starten sondern vielmehr meine Erfahrung dazu posten. Sorry an den Threadersteller:)
     
  5. chillie

    chillie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Die Argumente gegen spezielle Akkus kann ich nicht nachvollziehen. Die Akkus sind kleiner, leichter und meist LION, die Ladegeräte sind klein und mitführbar und Alterantiven für einen guten Preis gibts zu Hauf.
    Für meine Hosentaschencam würde nix anderes herkommen - dafür will ich das Teil doch, klein und leicht. Die große kann eh nix anderes.

    Ein weiteres Problem ist wohl eindeutig das man nicht jede Batterie in die Kamera stecken kann. Es sollte schon eine etwas hochwertigere sein ... und die kriegt man meist auch dort wo es Steckdosen gibt ;)
     
  6. pcdog

    pcdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.03.2005
    nun nochmals grundlegend...
    in den digicam bildern anderer leute habe ich manchmal erlebt, das die bilder mancher hersteller ein deutlich sichtbares korn aufwiesen, während andere perfekte qualität (von blossem auge auf bildschirm dargestellt) aufwiesen. ich möchte die bilder nicht ausdrucken, ich mache selber nebendran schwarzweissphotographie die ich selber entwickle und vergrössere - ich brauch die kamera wirklich nur digital, für schnelle schnappschüsse...


    jemand wenigstens zu den herstellern tips?


    achja, sollte USB mass storage support bieten, nicht nur das protokoll da, da ich linux und OS X einsetze, und nicht immer das macbook / mac mini verwenden will....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kaufberatung digicam Forum Datum
(Spezial-) Kaufberatung Videokamera Digital Video 16.01.2012
Welcher HD-Camcorder für +-350€? Digital Video 23.01.2011
Kaufberatung Panaconic Camcorder Digital Video 31.12.2010
Kaufberatung: Sony HDR XR 200 Digital Video 08.04.2010
Kaufberatung bitte Digital Video 02.04.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche