Kaufberatung 17" tft Monitor (zum 15"PB)

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Kitty_Woo, 16.12.2005.

  1. Kitty_Woo

    Kitty_Woo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2004
    Hallo zusammen!

    Ich arbeite jetzt schon seit zwei Jahren ausschließlich am kleinen 15" Monitor meines Powerbooks. Jetzt wird es endlich Zeit für einen größeren externen tft Monitor.

    Ich möchte für den 17" höchstes 300Euro ausgeben, weil ich die meiste Zeit im Maclabor unserer Hochschule arbeite und dort mein PB an die große Röhre stöpseln kann.
    Ich weiss, dass ich für den Grafikbereich eigentlich mehr investieren sollte, aber es dürfte sicher was einigermaßen passendes in der Preisklasse geben. Was meint ihr?

    Bei Prad.de hab ich schon geschaut und bin auf folgende zwei Geräte gestoßen.
    Belinea 101751
    Samsung 710T

    Da ich jedoch nichts davon verstehe, bin ich über jede Empfehlung dankbar! :)
     
  2. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Der Samsung hat ne viel kürzere Reaktionszeit, aber dafür keine Lautsprecher. Da Du die aber eh vergessen kannst (vermutlich schlechter als die eingebauten in Deinem PB) würde ich Dir zum Samsung raten - den ich übrigens auch optisch schöner finde.
     
  3. rnk

    rnk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2005
    samsung!!!
     
  4. gravis

    gravis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    13.08.2005
    meine wahl wäre auch das samsung...
    die lautsprecher am belinea kannste sicherlich vergessen... da leg ich eher wert auf die reaktionszeit!
     
  5. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    23.09.2003
    Hier verkauft jemand unter den Anzeigen ein 17" Apple Studio-Display. Damit habe ich in den letzten Jahren meine Bildbearbeitung gemacht. Ein sehr gutes Teil. Kenne den Mann nicht, aber der Anzeige nach zu urteilen, scheint es in bester Ordnung zu sein...
     
  6. Kitty_Woo

    Kitty_Woo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2004
    Danke euch allen!
    Danke Joka für den Hinweis mit dem gebrauchten Apple Studio-Display. Der Verkäufer hat leider bisher noch kein Preisangebot gemacht. Also erst mal abwarten.

    Hab gesehen, dass es bei Dell
    zur Zeit 20% auf die Monitore gibt. Leider keine Ahnung, wie die so im Gebrauch so sind :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kaufberatung tft Monitor
  1. PokiF
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    606
  2. Licher
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    341
  3. sean-price
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    487
  4. Tiga :=x
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    452
  5. jape
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    488

Diese Seite empfehlen