Kauderwelsch in den Emails von Mac zu PC

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von MacTube, 08.02.2006.

  1. MacTube

    MacTube Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.11.2005
    Hi,

    Ich hab seit neustem das Problem,dass Wörter in Emails die ich verschicke
    zum Teil als Zeichen dargestellt werden. Wie z.B.
    f=C3=BCr bei dem Wort FÜR oder
    k=C3=B6nnen bei dem Wort BRENNEN

    hat das schonmal jemand gehört? Ich habe gehört das ich vieleicht Mac schriften benutzt haben soll und es die beim PC nicht gibt. Ich binn mir aber sicher, das ich arial verwendet habe.

    Ich hab auch schon bei meinem Provider angerufen, die konnten mir keien Auskunft geben.
     
  2. box

    box MacUser Mitglied

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    21.02.2003
    Das liegt am falschen Text-encoding und hat mit den Mac-Schriften nichts zu tun.
    Sieh mal beim Erstellen einer neuen mail unter menu>e-mail>text-kodierung nach, ob dort der Eintrag auf "auto" steht. Für eine Fehleranalyse ist es auch hilfreich, wenn der Empfänger der fehlerhaften mail den Header der e-mail "erweitert" ansieht und prüft, welches encoding dort angegeben ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen