Kartei-Karten Software?

Diskutiere mit über: Kartei-Karten Software? im Andere Forum

  1. flockhaus

    flockhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Servus.

    Ich bin auf der Suche nach einem Lernprogramm, womit ich Karteikarten erstellen kann, ähnlich der "AOL-Lernbox". Die gibt es aber leider nur für Windows. Unter Mac habe ich nichts ähnliches gefunden.
    Ich möchte aber keine Vokabeln in die virtuellen Karten schreiben, sondern andere Sachen.

    Kann mir jemand weiter helfen?

    Gruß,

    Flocke.
     
  2. Licher

    Licher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2005
  3. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
  4. Rauti

    Rauti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Auf der CD einer älteren MacLife war genau so ein Programm drauf.
    Hab sie grade nicht zur Hand. Wenn ich die nochmal finde, liefer ich das hier nach.
     
  5. flockhaus

    flockhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Nach ein bisschen stöbern und suchen habe ich einige Programme gefunden... Komischerweise erst jetzt. Leider bin ich noch nicht zum ausprobieren gekommen, da ich sie mir alle erstmal besorgt habe. Das schöne, sie sind zum Teil kostenlos!

    Bsp:
    • macvocab (OS9)
    • Vokabeltrainer X
    • ProVoc

    Wenn ich mich eingearbeitet habe, sage ich euch, was die Vor-/Nachteile sind, wenn es jemanden interessiert.
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Ebbinghaus
    wäre vielleicht auch was:
    defekter Link entfernt
     
  7. flockhaus

    flockhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Klingt sehr interessant. Werde ich mir auch mal anschauen.. Besonders die Oberfläche finde ich endlich mal "richtig" passend..
     
  8. Chlorwasser

    Chlorwasser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.01.2005
  9. Gusto

    Gusto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.08.2004
  10. flockhaus

    flockhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    05.01.2005
    So, ich habe mich durch den Wulst gearbeitet und für mich einige Feststellungen getroffen. Ich wollte ein Lern-/Karteikartenprogramm für Vokabeln, aber auch für andere Sachen, einen Abfragemechanismus. Fast alle erwähnten Programme hier, haben das erfreulicher Weise an Bord.
    Am meisten überzeugt hat mich die SW "iFlash", denn sie bietet genug Freiraum für unterschiedlichste Karteikarten-Einträge, Kategorien und 3 verschiedene Abfragesysteme. Man kann Bilder und Musikdateien in eine Karte einfügen, sogar Audio direkt Aufnehmen. Das bietet sich vorallem beim Erlernen von Sprachen an. Das Programm ist fast selbst erklärend. Zwei Wermutstropfen gibt es: Es ist Shareware und leider nur in Englisch zu haben. Nach einer kleinen Einarbeitung spielt aber die Sprache des Programms keine gewichtige Rolle mehr. Ein kostenloses Pendant dazu ist Ebbinghaus. Die Funktionsweise und Verwaltung der Karteikarten ist gleich. Hier gibt leider nur eine Abfragemöglichkeit. Das Interface wirkt gefühlt verspielter, hat aber große Ähnlichkeit. Zwischen den Beiden zählt letztendlich die Geschmacks- und Geldfrage.
    Alle anderen Programme habe ich Testweise angeschaut, beschreibe sie hier aber nicht, weil die meisten Sprachlernprogramme und dementsprechend engstirnig für andere Zwecke sind.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche