kann mann in iTunes auch mit Boolschen Operatoren suchen?

Diskutiere mit über: kann mann in iTunes auch mit Boolschen Operatoren suchen? im Mac OS X Apps Forum

  1. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2004
    High

    ich schätze die Suchfunktion in iTunes, weil man so sehr schön Musiklisten erstellen kann.

    Frage: kann mann in dem Suchfeld von iTunes auch mit Boolschen Operatoren (UND, ODER, UND NICHT) arbeiten - also etwa eine Liste erstellen aus

    Fleetwood Mac UND Stevie Nicks?

    Wenn nein, wie macht man das dann?
     
  2. McMuhaus

    McMuhaus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Das geht doch mit den intelligenten Wiedergabelisten. Du kannst das erste einstellen und dann drückst du auf das Plus und gibst das 2. an.
    Ich hoffe das war verständlich und ich hab deine Frage richtig verstanden.
     
  3. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Afaik geht das nur mit einer intelligenten Wiedergabeliste. Dort kannst Du z.B. die Interpreten als Kriterium eintragen und oben links im Drop Down Menü "einige" oder "alle" wählen.

    Das ist etwas schlecht übersetzt, es ist jedenfalls eine Auswahl zwischen "und" und "oder" Verknüpfung der Kriterien.
     
  4. MatrixMan07

    MatrixMan07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2004
    vielleicht wird apple spotlight ja auch in itunes implentieren :D
     
  5. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Danke für die Hilfe, auf diesem Weg müsste es gehen, aber:

    Wenn ich eine "int.Wiedergabeli." so erstelle, passiert folgendes: Bei dem Drop-Down auf "alle Kriterien" wirkt der Bool-Operator exkludierend, d.h.: er listet nur die auf, die (mein beispiel von oben) Fleetwood Mac UND Stevie Nicks zugleich beinhalten. So könnte man niemals eine Liste aus Stevie Nicks und Bruce Springsteen-Stücken machen, weil die - soweit ich weiß - nie zusammen aufgetreten sind.

    Wenn ich auf "einige Kriterien" einstelle, kapiere ich offen gestanden nicht, was passiert..... Was heißt "Einige Kriterien" und warum kann ich diese Kriterien-Option ganz wegklicken?
     
  6. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Die Kriterien Option kannst Du ganz wegklicken wenn Du keine Kriterien angeben willst, sondern nur die Funktionen weiter unten verwenden willst - z.B. max 500 Songs per Zufall gewählt.

    "Einige" heißt in diesem Fall "oder". Das meinte ich mit der unverständlichen Übersetzung, in der englischen Version heißt es "match any of the following"

    Du machst also z.B. so eine Liste:
    + Entspricht "einigen" der folgenden Kriterien
    + "Interpret" "enthält" "Stevie Nicks"
    + "Interpret" "enthält" Fleetwood Mac"
    + automatisch aktualisieren

    Diese Liste beinhaltet dann Songs von beiden, wenn Du in der ersten Box "allen" wählst, dann beinhaltet diese Liste KEINE Songs, da sie ja wie Du schon richtig erkannt hast nicht zusammen in einem Song auftreten.

    Die letzte Option bewirkt das neue Songs von beiden Interpreten automatisch zur Liste hinzugefügt werden sobald Du sie zur Bibliothek hinzufügst. Wenn Du den Haken dort weg machst bleibt die Liste nach der Erstellung so wie sie ist und es kommen keine Songs neu dazu.

    Also:
    "allen" => logisches UND
    "einigen" => logisches ODER

    Der Nachteil ist leider das man keine UND und ODER Kriterien verschachteln kann. Aber man kann durch mehrere Wiedergabelisten so etwas erreichen.

    Willst Du z.B. alle Songs von Stevie Nick und Fleetwood Mac haben die Du mit 5 Sternen bewertet hast, dann wird das hier NICHT funktionieren:

    + Entspricht "einigen" der folgenden Kriterien
    + "Interpret" "enthält" "Stevie Nicks"
    + "Interpret" "enthält" Fleetwood Mac"
    + "Wertung" "ist" 5 Sterne

    DENN: das dritte Kriterium beinhaltet ALLE 5-Sterne Songs, nicht nur die von den beiden Interpreten.

    In diesem Fall musst Du zwei getrennte Listen machen, z.B. so

    Liste "Stevie Nick und Fleetwood Mac"
    + Entspricht "einigen" der folgenden Kriterien
    + "Interpret" "enthält" "Stevie Nicks"
    + "Interpret" "enthält" Fleetwood Mac"

    dann eine zweite Liste mit
    + Entspricht "allen" der folgenden Kriterien
    + "Wiedergabeliste" "ist" "Stevie Nick und Fleetwood Mac"
    + "Wertung" "ist" 5 Sterne

    Dann hat die zweite Liste alle Songs von Stevie Nick und Fleetwood Mac mit 5 Sternen.
    Das kannst Du natürlich mit allen möglichen Kriterien mischen und viele Listen machen die alle voneinander abhängen.

    Am besten Du spielst einfach mal mit den Kriterien herum, man kann damit sehr viele interessante Listen erstellen, speziell mit den Limits die man weiter unten setzen kann.

    Du kannst z.B. die zweite Liste so machen:
    + Entspricht "allen" der folgenden Kriterien
    + "Wiedergabeliste" "ist" "Stevie Nick und Fleetwood Mac"
    + "Zuletzt gespielt" "nicht innerhalb der letzten" 2 Wochen
    + Maximal "25 Titel" sortiert nach "zufällig"
    + automatisch aktualisieren

    Damit hast Du 25 zufällige Songs von Stevie Nick und Fleetwood Mac die Du in den letzten 2 Wochen nicht gehört hast. Sobald Du einen der Songs gehört hast wird dieser automatisch aus der Liste entfernt und durch einen zufälligen ersetzt.

    Das ist jetzt eine lange Antwort, aber ich hoffe es ist verständlich. Mit diesen Listen kann man sehr viel machen. Für mich sind sie jedenfalls eines der besten Features von iTunes die mir keine andere Software bieten kann.
     
  7. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2004

    Sa-gen-haft!!!!
    pepp carro banana cumber

    Für dich ist ein Platz im Himmel reserviert!!! Positive!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche