Kann man mit baldigem (1-2 Mon.) Update der MacBook Pros rechnen? Oder eher nicht?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von zeitlos, 21.06.2006.

  1. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.753
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Bin mir nicht schlüssig, ob ich eine MacBook oder ein MacBook Pro kaufen soll. (Hab derzeit noch einen 20 Zoll Intel iMac plus ein MacBook 1,83GHz => diese beiden möchte ich gegen ein System tauschen => entweder das 2GHz MacBook oder eben das 2GHz MacBook Pro).

    Leistungsmäßig sind die beiden ja nicht mehr weit auseinander (außer Grafikkarte). Deshalb frage ich mich, ob es derzeit überhaupt sinnvoll ist, den Aufpreis zum Macbook Pro zu zahlen oder ob das kleine MacBook nicht sinnvoller wäre.
    Brauch es hauptsächlich für Schreibarbeiten. Ab und an noch die iLife-Schiene => iMovie, iDVD (aber eher selten)...

    Vielleicht gibt's ja bald ein Update für die MacBook Pro Linie, um den Abstand wieder herzustellen. Darf man damit rechnen?
    Oder wird's eher noch etwas länger dauern 3-x Monate? dauern?

    zeitlos
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Schwer zu sagen. Schau mal bei Intel ab wann die Meroms verfügbar sind. Ich tippe mit einem Upgrade auf September oder Oktober.

    MfG, juniorclub.

    EDIT: "Merom, first eighth-generation notebook chip, 65 nm, dual-core, 2–4 MiB L2 cache (Release: August 2006)"
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.06.2006
  3. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.753
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Danke schon mal für die Einschätzung.

    Ich würde das MacBook Pro (2GHz Einstiegsmodell) über das ADC Programm (Student) von Apple wohl für alles in allem 1639,- bekommen. Deswegen überlege ich noch, ob es den Aupreis vom 2GHz mit 1250,- wert ist...

    zeitlos
     
  4. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Mein Hund hat leider die Glaskugel runtergeschmissen! Jetzt weiß ich weder, wer Weltmeister wird, noch wann Apple irgendwas Neues bringt. Mist, nicht wahr?
     
  5. DystoBot

    DystoBot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Niederlande wird Weltmeister und morgen kommt ein 2,5 GHz Macbook.

    Hat mein sprechender Teddy gesagt.
     
  6. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    zeitlos, Du bist doch eigentlich schon lange genug MacUser Member um die Antwort auf Fragen dieser Art zu kennen.

    Alex
     
  7. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.557
    Zustimmungen:
    317
    MacUser seit:
    13.06.2004
    Ich würde darauf spekulieren, dass es mit dem Merom dann auch ein Redesign gibt. Das MacBook Pro sieht einfach noch viel zu sehr nach Powerbook aus. Das MacBook wirkt da viel durchdachter, gerade wegen einfach austauschbarer Festplatte und so.
     
  8. peate

    peate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2006
    Das find ich auch, also im gegensatz zu den veränderungen zum ibook zum Macbook, ist die veränderung vom powerbook zum mbp geradezu gering.... also, grad in sachen design.... auch die anschlüsse sollten meineserachtens wie beim macbook auf nur einer seite sein...
     
Die Seite wird geladen...