Kann man iphoto unterdrücken?

Diskutiere mit über: Kann man iphoto unterdrücken? im Mac OS X Apps Forum

  1. Turboplasma

    Turboplasma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2003
    Hallo!
    Wenn ich meine Digicam an USB anschließe, öffnet sich sofort iphoto. Das möchte ich allerdings gar nicht, da es immer so lange dauert und ich die Bilder nicht in iphoto speichern möchte. Es reicht mir, die Bilder so aus dem Ordner des MemorySticks ziehen zu können. Trotz langer Suche in den Einstellungen und hier im Forum habe ich keine Lösung gefunden. Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.11.2002
    "Programme" -> "Digitale Bilder" -> "Einstellungen" -> "Beim Anschliessen einer Kamera öffnen:" und dann aus dem PullDown-Menü den passenden Eintrag aussuchen. ;)
     
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Benutze das Programm "Image Capture" (Digitale Bilder). In dessen Einstellungen kannst Du festlegen, "Image Capture"/"Digitale Bilder" zu starten, sobald eine Kamera angeschlossen wird, sodaß die Fotos einfach auf Platte importieren werden sollten, soviel ich mich entsinne (hab's jetzt nicht probiert).

    No.
     
  4. Turboplasma

    Turboplasma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2003
    Super, geklappt – danke für die Tipps! Das war ja einfach, aber über die Hilfefunktion nicht zu finden.
     
  5. Coati

    Coati MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    41
    Registriert seit:
    23.10.2003
    by the way : Was ist "Twain" ??
     
  6. Blinded

    Blinded MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2003
    TWAIN ist mal wieder so eine supertolle Abkürzung der Computerwelt: Die Entwickler wussten nicht wie sie ihre universelle Scanner-Schnittstelle nennen sollten daher nannten Sie sie TWAIN: "Tool without an interesting name"
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen