Kann logic 6 auf Intel Mac nicht installieren

Diskutiere mit über: Kann logic 6 auf Intel Mac nicht installieren im Digital Audio Forum

  1. Gilgamesh

    Gilgamesh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2006
    hallo Leute

    Ich hoffe das mir hier endlich jemand weiterhelfen kann!

    Ich habe mir vor einigen wochen einen Intel Imac 2Ghz gekauft und seitdem kann ich mein Logic pro 6 nicht mehr installieren
    Die Installation fängt ganz normal an und ziemlich am schluss kommt dann die meldung "Es ist ein Problem bei der Installation aufgetreten,bitte versuchen sie die Installation erneut"

    Doch bei jeden Versuch scheitert es,und die meldung kommt wieder !

    Zu dem kann ich auch nicht den XSKey installieren.....nach der installation bekomm ich die meldung....dies ist nicht die neueste Version! :(

    Weiß jemand wo das problem liegt??
     
  2. Hellcat

    Hellcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    84
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Vielleicht ist das Problem dass Logic 6 nicht mit den Intels kompatibel ist?
     
  3. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2005
    Öhm... ja, würd ich auch mal sagen, daß nur Logic 7 als Universal Binary vorliegt und es bei Logic auch wenig aussichtsreich sein wird, es mit Rosetta laufen zu lassen...
     
  4. Biberbeat

    Biberbeat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.05.2006
    Du brauchst für die Intel-Maschinen die Universal-Version von Logic, sprich ab Version 7.2.
     
  5. Gilgamesh

    Gilgamesh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2006
    Danke für die schnelle antworten

    Aber ich denk mir doch,das das programm trotzdem zum installieren gehen muss!
    Immerhin läuft das 7.0 genauso auf Intel,obwohl die 7.2 version erst universal Binary lauffähig ist!
    Also denk ich mal das dies kein Problem ist

    Ausserdem läßt sich Logic 5 problemlos installieren,nur das update auf Logic 6 leider nicht!
    Achja und der Xskey-treiber wird als zu alt bewertet!
     
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Wenn Du die alte Installation von der PPC Version noch hast, versuch mal es einfach rüber zu kopieren.
    So lief bei mir auch DVDSP wieder.

    Gruß
     
  7. TwP

    TwP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2004
    selbst wenn des funktionieren sollte, wirst du damit nicht lang freude haben
     
  8. Gilgamesh

    Gilgamesh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2006
    Diese idee hatte ich auch schon.....nur habe ich diese leider nicht mehr!

    beim apple support hat leider auch keiner zeit ans telefon zu gehen!:mad:

    Da zwingen sie einem zum umstieg and dann gibt es nicht mal einen ordentlichen email support!
    Mich wunderts bald nicht mehr wieso viele meiner bekannten langsam auf apple .....

    Danke jedenfalls für eure hilfe
     
  9. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    02.01.2006
    nicht auf Apple schimpfen. Daß Logic-6 nicht optimal auf Intel-Macs läuft war von vornherein klar.
    Deswegen Update auf 7.2 machen. Andere Alternative wäre, daß Du Dein Logic-6 bei ebay verkaufst
    und Dir ebenso bei ebay Logic 7.2 besorgst. Wenn Du geschickt bist, dann kostet Dich dieses
    Update keine 150,- Euro & Du hast dafür echt klasse neue Features & PlugIns.
    Alleine Ultrabeat, Sculpture & SpaceDesigner sind wesentlich mehr als die 150,- Euro wert.

    Achja, willkommen im Forum ! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche