kann kein *bin auf CD brennen - Fehlermeldungen!!!

Diskutiere mit über: kann kein *bin auf CD brennen - Fehlermeldungen!!! im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    27.03.2005
    hi!

    ich versuch seit 2 Tagen verzweifelt eine *bin (bzw. *cue) auf CD zu brennen.
    Erst dachte ich das Problem wäre daß es zu gross for ne 700MB CDrom ist, aber auch bei einer 800er bekomm ich Fehlermeldungen. Ich habs auch schon mit anderen Programmen probiert..bzw. mit der "auf die CD ziehen und ab in den Mülleimer"-funktion. Aber immer nur Error-messages.

    Mein Toast sagt mir folgendes:

    Code:
    the file "wasauchimmer.mpg" could not be accessed.
    (Data fork, -36)
    und nachdem ich hier OK klicke ->

    Code:
    couldn't complete the last command because there was an I/O error.
    Result Code = -36
    Ach ja - es handelt sich dabei um ein Video, daß ich gern auf VCD brennen würde. Inhalt: EXT, MPEG2, SEGMENT, SVCD

    Was heisst das? Fehlt mir eventuell ein Converter oder so?
    Im Festplattendienstprogramm hab ich auch schon versuchsweise "Rechte reparieren" gemacht...

    HILFEEE!
     
  2. Macianer4ever

    Macianer4ever MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2003
    Code:
    the file "wasauchimmer.mpg" could not be accessed.
    (Data fork, -36)
    ----> Das bedeutet, dass er den im Image enthaltenen Film nicht erreichen kann, weshalb auch immer, sei es, dass das Image beschädigt ist oder aus Zugriffsgründen, etc.

    Code:
    couldn't complete the last command because there was an I/O error.
    Result Code = -36
    -----> Bedeutet, dass schon wieder ein Schreib/Lesefehler aufgetreten ist und er deshalb nicht die gewünschte Aktion ausführen konnte.

    Also ist dein Image entweder kaputt, oder du versuchst es einfach mal mit z.B. DragonBurn und schaust, ob du da auch den gleichen Fehler bekommst.

    Viele Grüße
    Macianer4ever
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Ein Versuch ist auch Firestarter FX wert. Wenn du keine Angst vorm Terminal hast, dann versuch mal cdrecord.

    Mit vlc kannst du bin/cue VCDs auch anschauen ohne zu Brennen. Versuch das mal. Eventuell ist das Image ja beschädigt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    27.03.2005
    Hey Leute! danke für die schnelle Antwort und die Tips. Wow..vor Terminal hab ich derweil noch n bisschen Schiss ;)
    aber mit DragonBurn hat es 1A geklappt..sogar auf Anhieb. Man hatte bei der Trialversion 10 versuche und beim ersten mal hat es gleich geklappt. Innerhalb von 3 min. war die CD fertig...Wow!

    DANKE!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kann kein *bin Forum Datum
Dateiname kann nicht geändert werden bei TOAST 8 Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.02.2014
Wie kann ich das Format H.264 in AVI Konvertieren? Blu-ray, DVD und (S)VCD 05.05.2012
DVD-R kann kein divX brennen Blu-ray, DVD und (S)VCD 06.01.2009
Kann Toast kein Reencoding ? Blu-ray, DVD und (S)VCD 30.12.2006
Kann kein Avi sehen. Blu-ray, DVD und (S)VCD 09.12.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche