Kann ich ein Firmwareupdate erzwingen

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von joestoeb, 07.12.2006.

  1. joestoeb

    joestoeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Hallo,


    kann ich eigentlich ein Firmwareupdate erzwingen, würde gerne die Firmwarekaktualisierung nochmals aufspielen.
    Nur leider lässt sich aus dem DMG das nicht installieren, da die Meldung kommt, dass der Rechner dieses Update nicht benötigt.
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Was soll das bringen? Wenn die Meldung kommt ist die neue Firmware fehlerfrei installiert...
     
  3. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...wenn deine letzte richtige Firmwareaktualisierung fehlerhaft gelaufen wäre, dann hättest du "ernst" probleme ..... also such dir lieber ein computerspiel, wenn du dich an deinem mac langweilst ;)
     
  4. joestoeb

    joestoeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Wenn du meinen anderen Beitrag hier gelesen habe, ich stochere im Nebel, ich habe keinen Ton mehr an meinem MacMini, deshalb möchte ich die Firmware nochmals neu aufspielen, und hoffe dass sich dass Problem vielleicht dadurch löst.
     
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
  6. joestoeb

    joestoeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Hier geht es nicht um Spielerei, ich habe kein Audiogerät mehr in meinem MacMini, der SystemProfiler sagt, kein Audio Gerät installiert, da Apple Hardwaretest sagt, alles in Ordnung.
    Keinerlei Töne, kein Starton, kein Lautsprechersymbol in der Leiste.
    Da fälllt mir jetzt nur noch die Firmware ein.
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Oder den Mac zu einem ASP (Apple Service Provider) bringen! ;)

    Probier doch mal die Firmware Restoration CD.
     
  8. joestoeb

    joestoeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Irgendwie funktioniert die nicht bei mir, habe mir die schon erstellt, dort steht, man soll den Ein/Ausschalter solange drücken, bis das langsame Blinken kommt, und dann die CD einlegen, bei mir blinkt es aber nur schnell, nie langsam, ich habe dann die CD während dem schnellen Blinken, nach dem schnellen Blinken, vorher schon mal eingelgt, der Mini stört sich daran garnicht, startet einfach durch.
     
  9. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Es steht aber auch da:
    Also zu einem ASP gehen, wenn du nicht weißt, wo bei dir einer in der Nähe ist, kannst du auch den Apple Support anrufen und dich dort nach einem ASP im der Nähe erkundigen. Es gibt auch dieses Seite zum Ermitteln eines ASP: http://www.apple.com/de/buy/locator/ (bei "Sie möchten:" -> "Service finden" auswählen, die PLZ eingeben und auf "Suchen" drücken)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2006
  10. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Das selbe Problem hatte ich auch eine Zeit. War sehr mysteriös. Mit ein bisschen rumgewackel und Neustarten gings wieder.

    Allerdings hab ich echte Sorgen dass das wieder auftritt - bzw. dass es ein Serienfehler ist der sich nicht so leicht bemerkbar macht.
     
Die Seite wird geladen...