Kann G4 450 MP kein DVD?

Diskutiere mit über: Kann G4 450 MP kein DVD? im Peripherie Forum

  1. Wende

    Wende Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2004
    Hi,

    bislang habe ich keine DVDs im Mac genutzt, weil meine Formac Grafikkarte das eh nicht konnte. Mit einer anderen Karte (Ati Radeon 9000) in meinem G4 450 (Doppelprozessor) wollte ich unter OS X nun mal eine Video-DVD testen, laut System Profiler steckt bei mir auch ein internes Hitachi DVD-ROM GD-7000 im Rechner.
    Wenn ich die DVD einlege passiert - gar nix. Nach kurzer Zeit geht das Fach auf, die DVD kommt wieder raus. CDs hingegen werden problemlos gelesen.

    Hat jemand eine Erklaerung fuer mich?

    Gruesse, Wende
     
  2. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Wird die DVD gar nicht gemounted :confused:

    Gruss
    Kalle

    P.S. Mal ne andere DVD probiert?
     
  3. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.810
    Zustimmungen:
    303
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Hi
    in meinem bw ist die ATI Rage 128 ohne DVD-Modul, da der Rechner ursprünglich mit CD-ROM geliefert wurde. Seit ich Panther laufen habe, geht der DVD-Player einwandfrei.
    Gruß yew
     
  4. Wende

    Wende Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2004
    Hi,

    irgendwie passiert gar nix... nach einiger Zeit oeffnet sich der Schuber wieder. Die DVD wird auch nicht auf der Schreibtisch angezeigt.

    Eine andere DVD habe ich grade nicht da, allerdings handelt es sich bei dem Teil um eine Original Video DVD, die sollte wohl gehen. Aber ich besorg mir mal Alternativen...

    Gruesse, Wende
     
  5. Wende

    Wende Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2004
     
    Hi,

    naja, nachdem ich eine neue Ati Radeon 9000 laufen habe sollte die Grafikkarte jetzt nicht das Problem sein...

    Gruesse. Wende
     
  6. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.810
    Zustimmungen:
    303
    Registriert seit:
    29.02.2004
     

    Hi
    ich will damit nur sagen, daß der DVD-Player von Panther keine Hardwareunterstützung (Dekodierung) von der GraKa mehr benötigt.
    Welches Programm/Aktion hast du in den Systemeinstellungen>CDs und DVDs angegeben? Hast du den DVD-Player schon mal manuell gestartet?

    Gruß yew
     
  7. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Hast du Panther installiert? Ist der Apple DVD-Player auch installiert?

    Gruss
    Kalle
     
  8. Wende

    Wende Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2004
     

    Hallo,

    das ist alles defaultmaessig installiert, d.h. Aktion ist DVD-Player, der sich auch manuell problemlos starten laesst.

    Gruesse, Wende
     
  9. Wende

    Wende Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2004
     

    Hallo,

    ja, 10.3 ist frisch installiert, der DVD-Player ebenso... aber wie gesagt wird die DVD gar nicht erst auf dem Schreibtisch angezeigt.
    Ich hatte bislang auch nix mit DVDs zu tun, daher fehlt mir jede Erfahrung, wo es klemmen koennte. Kann an dem Laufwerk irgendwas deaktiviert sein?

    Gruss, Wende
     
  10. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Hmm... ne eigentlich nicht. Hast du vielleicht noch OS9 auf der Platte?
    Wenn ja, probier's doch mal unter 9.

    Gruss
    Kalle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche