Kann das sein?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von titeuf, 23.03.2006.

  1. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.12.2004
  2. Marve

    Marve MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.09.2005
    Ich verstehe es ähnlich wie du. :rolleyes:
     
  3. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.06.2004
    Warum nicht!?
    Liegt doch letzendlich am Zusammenspiel der einzelnen Teile in der Architektur des books...
     
  4. ThiemoMD

    ThiemoMD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    02.03.2006
    und ich dachte, da sei ja eine ältelnde CPU drin, wenn man einigen Aussagen in diesem Board Glauben schenkt?
     
  5. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.12.2004
    also in diesem Fall läuft das Windows also sehr gut und vielleicht dann auch Spiele! :)
     
  6. gentux

    gentux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Ich hoffe doch, dass es jede Dose schlägt, ich blättere doch nicht 3500 Franken für ein Gerät hin, das die Leistung nicht bringt!
     
  7. cheffe

    cheffe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Nene, das antiquarische Teil steckt in den Powerbooks und nennt sich G4....
     
  8. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.12.2004
    Also ich denke man kann VPC "einmotten"!?
     
  9. Walli06

    Walli06 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Nein. Es gibt doch auch VPC-Versionen für PCs. Und das, obwohl es man es auch gleich nativ benutzen könnte. Der Reiz bei der Mac-Version ist ja gerade, dass man nicht umbooten muss. Und ausserdem halten die VPCs gerne als Testplattformen her.

    Btw: Du solltest deine Überschriften besser wählen...
     
  10. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Erstens ist die Überschrift sehr unaussagekräftig.

    Zweitens: Selbstverständlich ist das MacBook Pro mit Photoshop unter Windows verdammt schnell (schneller als PS unter OS X - Windows läuft ja "nativ" darauf, wohingegen Photoshop für OS X eigentlich gar nicht für die x86-Architektur der Intel-Chips geschrieben wurde.), wenn Windows nativ drauf läuft.

    Es ist sicherlich eines der schnellsten Core Duo-Geräte (und damit auch in Windows), wobei es ähnlich getaktete Core Duo-Notebooks allerdings nur geringfügig schlagen dürfte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen