Kann das Intel Book von einer externen Festplatte booten??

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von sgmelin, 05.07.2006.

  1. sgmelin

    sgmelin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    ... und zwar Windows?

    Ich will eigentlich meine interne Platte nicht verseuchen, aber dennoch ab und zu den Feind in mein Bett lassen. Kann ich ihn quasi vor der Türe stehen lassen, indem ich Windows einfach von einer Firewire oder USB Platte boote??
     
  2. ignite06

    ignite06 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.06.2006
    Die Frage hab ich hier auch mal gestellt. Is ja auch ganz interessant. Allerdings konnte das hier keiner beantworten. Bei Google hab ich dann doch was interessantes gefundden. Sieht allerdings sehr kompliziert aus. ich glaub nicht, dass sich der Aufwand lohnt.
    http://forum.onmac.net/showthread.php?t=1015
     
  3. BowlingX

    BowlingX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.06.2006
    mh, außerdem scheint die Lösung zwar auf die externe Festplatte zu schreiben, die 2. Partition wird aber trotzdem angelegt..und ich denke durch löschen der Partition wird er auch nicht mehr von der externen starten können oder?
    David
     
  4. henchen2410

    henchen2410 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    09.01.2006
    Können die jetzt neuderdings doch von USB booten? Dachte das ginge nur über Firewire?

    MfG
    henchen2410
     
  5. sgmelin

    sgmelin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Hmmm. OK, Danke. Wenn UPS heute tatsächlich mein MacBook Pro bringt poste ich mal, obs bei mir geklappt hat.
     
  6. ignite06

    ignite06 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.06.2006
    Jo, eine 5GB-Partition auf dem MB ist trotzdem notwendig, darauf werden dann der Masterboot-Record geschrieben und irgendwelche anderen Auslagerungsdateien von Windows.

    Wär aber echt cool, wenn das wer ausprobiert und seine Erfahrungen berichtet. Ich selbst habe leider keine Windows-CD.
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Soll ich mal testen?
     
  8. ignite06

    ignite06 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.06.2006
    JO, mach das mal :D
     
  9. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.09.2004

    Die Intel-Maschinen können angeblich beides, jedoch konnte ich persönlich das nicht nicht testen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kann Intel Book
  1. Mc.Murphy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    224
    bluju
    15.11.2016
  2. Widlarizer
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    361
    Widlarizer
    07.11.2016
  3. addy43
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    44
    addy43
    28.10.2016
  4. Fred1982
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    849
    Madcat
    19.09.2016
  5. NYReiter
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    191
    oneOeight
    17.09.2016