Kamera mit iMac verbinden?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von mediege, 07.04.2004.

  1. mediege

    mediege Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2004
    HI Leute,

    neues Thema: ist es möglich, und wenn mit welchen Mitteln und zu welchen Preisen, eine KAmera (Typ: Panasonic Palmcorder, Modell: No. NV-S90E) mit einem iMac G3 via Kabel (wieder Frage: welches und was kostet es?) zu verbinden, um von dort aus Filme auf dem Mac zu schneiden und zu bearbeiten (oder is es speziell hier besser, auf PC umzusteigen?) und welche Programme sind hierfür ratsam (wieviel kosten sie, wo gibt es sie und gibt es auch Freeware, die umsonst zu benutzen ist?)???
    Einen externen Brenner (DVD, CD) kann man ja ohne weiteres anschliessen, oder (vielleicht no ne Frage hierzu: wo komm ich an günstige eventuell gebrauchte ran)?

    Man dankt jetzt schon mal für reges Beantworten dieser Frage und wünscht einen schönen (für mich LETZTEN ;-) aber nur kein Neid) Arbeitstag vor der schönen Osterzeit und allen Usern gesegnete und ruhige Feiertage! (das selbe, was ich mir auch wünsche, neben vielen Antworten versteht sich ;-)


    :D clap ;)
     
  2. chrisHH36

    chrisHH36 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2004
    Nach meinen Erfahrungen kann man die Kamera einfach so über USB abel anschließen.- USB Kabel kostet >10 Euro
    Filme schmneiden geht über idvd- ich vermute, es kostet um die 100 Euro, ist bei ilife 04 enthalten (bei der dvd Version) damit sollten grundbedürfnisse zu befriedigen sein.
    Ansonsten bei defekter Link entfernt nach anderer Software suchen.
    Externer Brenner?- Den würde ICH nicht bei ebay kaufen sondern in einem Computerladen "um die Ecke" je nach pesrönlichen Vorlieben
    Gruß
    Chris
     
  3. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.942
    Zustimmungen:
    1.579
    Registriert seit:
    15.12.2003
    schneiden von Filmen kann man mit iMovie (bei iLife04 dabei, kostet 44€ bei Amazon) oder mit Quicktime Pro, kostet bei Apple als Downloadvariante auch nur um die 45 €.

    Mit iDVD kann man nur DVDs erstellen, aber keine Filme schneiden.

    Mit dem externen Brenner könntest Du aber mit iLife Probleme bekommen, benutz dazu mal die Suchfunktion hier.

    mfg
    maba_de
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kamera iMac verbinden
  1. Dylans Ghost
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    288
  2. Marcus172
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    348
  3. R4ven
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    595
  4. bongamann
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.304
  5. wasp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    255

Diese Seite empfehlen