Kalibrierung /Ausdrucke zu hell

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von tomtomtom, 25.01.2005.

  1. tomtomtom

    tomtomtom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2003
    Ich verwende G4 PowerPC OSX +Studio Display 23 Zoll + Epson Stylus Photo 2100.(Photoshop CS)
    Nach einigem Hin und her stimmen die Farben der Ausdrucke jetzt.
    Nur ist der Ausdruck um einiges zu dunkel.
    Wenn ich jetzt den Bildschirm dunkler drehe, stimmt zwar irgendwann die Helligkeit mit dem Ausdruck überein aber mein ganzer Schreibtisch ist dunkel wie die Besenkammer.
    Verschiedene Druckerprofilie habe ich schon probiert; Ändert nur was an den Farben.Mein Arbeitsprofil ist:ECI-RGB.icc
     
  2. grafixx4u

    grafixx4u MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Hallo,
    hast du deinen Monitor irgendwie kalibriert?
    Wenn nicht, das mindeste ist: Einstellung im Monitorfeld in den Systemeinstellungen.
    Hier kannst du dich durch ein Dutrzend Fenster klicken und dir bei den Enstellungen helfen lassen.
    Wähle im Monotorfeld Farben und dann kalibrieren.
    Im Druckenfenster "Druckerfarbmanagement" anwählen (falls verfügbar). Das findest du im "Drucken mit Vorschau" unter weitere Optionen einblenden.
    So sollte es eigentlich funktionieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kalibrierung Ausdrucke hell
  1. Lineri
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.112
  2. mpeterle
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    283
  3. lixe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    321
  4. peppermint
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    4.976
  5. losdrahmas
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    438