Kabelloser Desktop - was kaufen?

Diskutiere mit über: Kabelloser Desktop - was kaufen? im Peripherie Forum

  1. DesolationFranz

    DesolationFranz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2005
    Hi Leute!

    Ich suche ein gutes kabelloses Maus und Tastaturset, am besten mit Bluetooth-Anbindung. Leider habe ich bisher nichts passendes für meinen iMac G5 gefunden.

    Ohne Bluetooth gäbs natürlich dieses Logitech-Set:
    http://www.logitech.com/index.cfm/products/details/DE/DE,CRID=722,CONTENTID=11420

    Wer von euch hat Erfahrung mit diesem Set? Lohnt sich der Kauf?

    Habt ihr einen Tipp für mich, wo es gute Bluetooth-Desktop-Sets gibt?

    Danke schonmal im Voraus

    Franz
     
  2. bassman.kh

    bassman.kh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2005
    Wie wäre es den mit der Maus und der Tastertur von Apple???
    Ich habe Sie und brauche nix anderes, ich finds gut.
     
  3. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Ich würde dir auch das Apple Bluetooth Desktop empfehlen. ;)
     
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Falls es nicht unbedingt BT sein muss, empfinde ich das Benq X530 als sehr angenehm und es ist auch preislich sehr interessant (29,90).

    Haltbarkeit der Akkus ist auch sehr gut und das Tastengefühl ist super...

    ...meint der Smurf
     
  5. supergeheim

    supergeheim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    24.02.2006
    und ich auch...

    maus und tastatur von apple sind top.
     
  6. dust123

    dust123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.01.2005

    Kann ich bestätigen. Die Batterien halten ewig und die Maus sieht einfach chick aus und liegt gut in der Hand.
     
  7. Mathew

    Mathew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    25.10.2003
    Hallo,

    die Bluetooth Tastatur von Apple ist gut. Die Mäuse finde ich nicht so dolle, da ich mich doch an Mehrtasten gewöhnt habe.
    Habe mir daher mal mit 'nem Kumpel das MX5000 von Logitech "geteilt" - er die Tastatur (mit Bluetooth Dongle), ich die Maus.
    die MX1000 ist meiner Meinung nach eine der besten Mäuse.

    Evtl. interessant (und chic) ist auch der Desktop Logitech® Cordless Desktop® S 530 Laser for Mac®


    EDIT: gar nicht gesehen, den hattest du ja schon verlinkt

    Gruß,
    Mathias
     
  8. dust123

    dust123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Ist glaube ich gewöhnungssache. Habe mich damals an die Eintastenmaus gewöhnt. Spiele sogar World of Warcraft mit der Eintastenmaus. Habe keine Probleme damit.

    Ich hoffe es wird auch zukünftig noch Eintastenmäuse geben. Oder wenigstens eine Mighty Maus ohne Scrollball, dann kann man ja die anderen Maustasten deaktivieren.
     
  9. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.12.2005
    Wie gesagt, ich hätte das MX5000 so gut wie nicht benutzt zum Verkauf. Bei Interesse PM an mich ;)
     
  10. pdm82

    pdm82 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    27.09.2005
    Ich kann dir auch nur die Bluetooth Kombi von Apple empfehlen. Die Installation geht absolut einfach von der Hand und ich hatte noch nie irgendwelche Probleme mit Verbindungsabbrüchen o.ä.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche