jpg Datei läßt sich nicht aus Papierkorb entleeren

Diskutiere mit über: jpg Datei läßt sich nicht aus Papierkorb entleeren im Mac OS X Forum

  1. guntherg

    guntherg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2005
    Hallo!

    In meinem Papierkorb steckt eine jpg-Datei in einem Ordner die sich nicht löschen läßt, aber auch nicht wiederherstellen.
    Beim entleeren des Paperikorbs werden alle Dateien geschlöscht bis auf diese und den dazu gehörigen Ordner.

    Wer kann mir helfen? Vielen Dank!

    System: 10.3.6
     
  2. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Hast du zufällig noch Programme offen, die die Datei mal geöffnet hatten?
    Ich merke es immer bei der Vorschau: Auch wenn das Dokument in der Vorschau geschlossen ist, kann ich es nicht löschen aus dem Papierkorb. Erst, wenn ich die Vorschau ganz beende, wird die Datei fregegeben. Da scheint wohl noch ein - hoffentlich nicht absichtlich gewolltest - Tracking im Hintergrund zu laufen.

    Ansonsten mal Cocktail oder so testen, da kannst du den Papierkorb "mit Gewalt" löschen. Findest du bei www.macupdate.com (ich glaube es war Cocktail, ansonsten mal nach ähnlichen Programmen suchen, Ster Machine gibt es noch - oder so ähnlich ;-) )

    Gruß Margh
     
  3. tuta2

    tuta2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Tach,
    hattest du die Datei auf einem externen Speicher gehabt, sie gelöscht und dann den z.B. Speicherstick entfernt? Wenn dem so ist "lege" den Speicher einfach noch einmal ein und leere ganz normal den Papierkorb.

    Grüße
     
  4. guntherg

    guntherg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2005
    Die Datei lag auf einer anderen Partition der Festplatte, aber nicht auf einem externen Speicher. Weiß jemand wo man die Datei für den Papierkorb finden um die zu löschende Datei dort mit einem Programm wie Cocktail etc. zum "froced delete" auszuwählen.

    Vielen Dank!
     
  5. timoken

    timoken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    11.11.2003
    terminal:
    sudo rm -r ~/.Trash/*
    löscht den papierkorb mit "gewalt".
     
  6. guntherg

    guntherg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2005
    Vielen Dank für den Tip.
    Hilft aber auch nicht. Ich glaube die Datei ist beschädigt. Die Fehlermeldung wenn ich Versuche die Datei auf den Desktop zu kopieren:

    Dateiname zu lang um kopiert zu werden, wenn ich die Datei im Papierkorb anklicke verschwindet Sie. Sehr misterious!!!

    Was soll man da noch machen?
     
  7. Glacius

    Glacius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.05.2005
    ...probiere es mal mit "Papierkorb sicher entleeren".
    machmal reicht das schon!
     
  8. altimeter

    altimeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2005
    Das Problem hab ich auch manchmal --> abschalten, neu starten und dann nochmal probieren - funktioniert bei mir.
     
  9. Slush

    Slush MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2003
    Genau so etwas hatte ich ebenfalls mit drei Dateien aus IPhoto; gleiches Verhalten. Egal welche Schritte ich gemacht habe (sogar versucht die Teile auf eine andere Platte zu kopieren) schlug fehl. Selbst mit Rootrechten waren die nicht loeschbar. Im Terminal liessen sie sich mit "ls" anzeigen, mehr aber auch nicht; beim Versuch die Teile zu loeschen kam nur die Meldung "Invalid name". Das misterioese Verschwinden beim anclicken gab's auch bei mir.
    das Einzigste was da am Ende geholfen hatte, war die Platte zu buegeln.
    Kein "Rechte reparieren", Disk Util / andere Programme bis hin zu Disk Warrior haben da was gebracht.

    Gruss, Sascha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche