Joomla: welches Shopmodul ist brauchbar?!?

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von madmarian, 18.02.2007.

  1. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Hallo,

    habe gerade mit Joomla meine Website gebaut und habe VirtueMart als Shopsystem mal anprobiert. Allerdings ist das System nur wenig anpassbar, so kann ich z.B. nicht einfach mal die Sprache auf Deutsch umstellen, ohne tief in die Templates einzutauchen. Auch sonst macht das system gegenüber Joomla einen recht behäbigen Eindruck. Kennt jemand eine -in Deutschland nutzbare-Alternative?

    (und nein, ich will nicht osCommerce nutzen, dagegen spricht zu vieles.)

    Edit: Kommando zurück, ich habe soeben durch fleissiges Googeln herausgefunden, dass es Language Module gibt, die man für VirtualMart installieren kann, und der Shop past sich dann der Joomla-Vorgabe an. Prima. Bin halt neu hier in dieser Materie... aber gibt es noch jemanden, der mit VirtueMart arbeitet? Ich hätte noch ein paar Fragen bezüglich VMs Leistungsfähigkeiten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2007
  2. KingKay

    KingKay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Hallo madmarin, ich betreibe auch einen kleinen Shop, oder besser, ich helfe bei der Administration. Für Joomla interessiere ich mich aus anderen Gründen. Könntest du mir mal zeigen wo du dein Joomla installiert hast? Ich würde mir den Shop gern mal ansehen und schauen wie er funktioniert. PN?
     
  3. Zephyr82

    Zephyr82 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    13.10.2005
    Ich kann von VirtueMart nur positiv berichten!
    Ich habe keine Ahung, was Du alles brauchst, um Deinen Shop zu betreiben oder was Du alles verändern möchtest, aber ich kenne bisher nur einen Aspekt, den ich verbesserungswürdig halte: Es fehlt eine Möglichkeit, den Käufer eines Produktes Eingaben machen zu lassen zu diesem Produkt.
    Zum Beispiel der Text für eine Karte, die man in einem Shop bestellt oder die Möglichkeit, anzugeben, wann ein entsprechendes Produkt geliefert werden soll oder ähnliches.

    Bei mir befindet sich ein Shop für einen Kunden in Arbeit, der Kleinanzeigen über seine Website buchbar machen möchte. Naja, dafür braucht es eben einige Angaben zu der Anzeige: Der Text mit Kontrolle auf Anzahl der Zeichen und Erscheinungsdatum...
    Also lege ich diesbezüglich selbst Hand an.

    Nun gut: Was brauchst Du denn direkt?

    Gruß,
    Zephyr
     
  4. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    oh, jemand der mit VirtueMart arbeitet!!!!

    Was ich brauche ist einfach: jemand, der sich etwas mit VM auskennt, und einem eventuell weiterhelfen kann, wenn man nicht mehr weiter weiss.

    Ich habe mich ja nun entgültig für VM entschieden, und versuche unter Hochdruck, das Layout an meine Vorstellungen anzupassen. Bin auch schon recht weit gekommen.

    Aktuelles Problem/Frage:

    1) ich habe überkategorien, zu denen eine Seite mit den unterkategorien erscheint. Das Erscheinungsbild würde ich gerne anpassen, hast du Ahnung, welche PHP-Seite ich dafür anpassen muss?
    (Beispiel: Übersicht)

    2) die flypage für die Produktdetails habe ich angepasst, ist es möglich, verschiedene flypages zuzuweisen, ähnlich wie bei den Übersichten? Mir ist es bisher noch nicht gelungen, hätte aber gerne zwei verschiedene Layouts genutzt.

    Das war's erstmal, ich muss die Site fix fertig bekommen, weil bald eine Messe ist, zu der ich sie dann präsentieren muss.
     
  5. Zephyr82

    Zephyr82 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    13.10.2005
    Nun ja, was gefällt Dir denn an den Übersichtsseiten nicht?

    Wenn es nur um die reine Optik geht, kannst Du das via CSS und Template locker anpassen.
    Das Ganze jedoch von dieser zugegeben widerlichen Tabellenstruktur in semantisches HTML zu überführen, müsstest Du die shop.browse.php anpassen (soweit ich das erkenne).

    Aber vermutlich bist Du auf der seite virtuemart.net im dortigen Forum besser aufgehoben.


    Was sind denn Flypages?

    Gruß,
    zephyr
     
  6. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    ich weiss nicht, ob das die datei ist (shop.browse.php), konnte da jedenfalls nicht erkennen, was ich ändern könnte.

    Die Flypage ist die Vorlage, die für das Produktdetail verantwortlich ist, layouttechnisch.

    Und, ich weiss gar nicht, was alle gegen Tabellen haben. Ich finde es wesentlich leichter, das Layout bei einer tabellengestützen Vorlage zu ändern, als mich durch DIVs zu hangeln, die schlimmstenfalls einander überlappen. Tabellen haben nur den Nachteil, dass sie nicht barrierefrei sind, und die Seiten nicht so gut auslesbar sind für Blinde. Als Nicht-PHPler kann ich aber wenigstens bei Tabellenlayouts meine Anpassung sehr flexibel vornehmen. Im Übrigen ist Joomla! 1.5 barrierefrei, und Virtuemart seit version 1.1 auch. Hab aber noch die vorherigen Versionen...
     
  7. Zephyr82

    Zephyr82 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    13.10.2005
    Okay, dann schau mal in die shop.index.php!
    Ab Zeile 47 sieht es ganz verdächtig danach aus, als würde er die Kategorien auflisten. Und die Abfrage aus Zeile 24 macht mir sehr den Eindruck, als würde er alle Kategorien aus der DB fischen.

    Musste gucken, ob's das ist, wo Du die Kategorienansicht ändern kannst.

    Bei den Flypages gibt es zwei zentrale Dateien. Einmal die shop.product_details.php (sie generiert den Content aus der DB) und im Verzeichnis "templates" im gleichen Verzeichnis die Datei flypage.php (dort ist einfach die Ausgabe geregelt).

    Btw: Sowas muss man eigentlich nicht in einem Forum fragen. Ich habe mir auch nur aus den Dateinamen erschlossen, was der jeweilige Scriptteil machen könnte und reingeguckt und entschieden, ob die Anweisungen ungefähr das widerspiegeln, was ich für den jeweiligen Teil des Shops erwarte.

    Du hast mir ja noch immer nicht verraten, was genau Du ändern möchtest, daher mutmaße ich mal, dass Dir einfach die Anordnung der Kategorien oder Ähnliches nicht gefällt. Solche Anpassungen sind mit modernen CSS-Methoden wesentlich besser zu machen, weil sie auch viel flexibler sind.
    Z.B.: Die Navigation soll sich immer am rechten unteren Rand des Fensters befinden, auch wenn man scrollt? Kein Problem mit CSS! Mit runzeligen Tabellenlayouts haut das halt nicht hin. Und halt die angesprochene Barrierefreiheit.
    Klar, dass DIV-Suppen auch nicht toll sind. Ich halte mich halt an semantischen Code.

    Viele Grüße,
    Zephyr

    ------edit------
    Wenn Du keine Ahnung von PHP hast, wird's schwer, Änderungen am Layout durchzuführen. Denn Joomla! hat ja leider noch immer keine vernünftige Templateengine (warum auch immer). *motz*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen