Jetzt bin ich auch mal unzufrieden mit meinem iPod

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Internetlady, 19.09.2005.

  1. Internetlady

    Internetlady Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Hallo,

    muss auch mal jammern... :p

    also ich habe ja nun seit ca. 11 Monaten meinen 1. IPod (40 GB)

    und wenn ich bedenke das die ja nun keine Billig Player sind finde ich es schon schade das jetzt schon der Akku (ohne Beleuchtung) nur noch ca. 4 Stunden Laufzeit hat...
    (Mit Beleuchtung beim weiter klicken bei den Lieder ist der noch schneller leer)

    Dazu hatte ich bis vor einem Monat die Apple Kopfhörer nicht benutzt da ich noch einen alten Sony Kopfhörer hatte, aber der ist vor einem Monat kaputt gegangen und nun habe ich die iPod Kopfhörer gerade mal 10 mal benutzt und schon hat der rechte einen Riss bekommen....

    Und ich gehe wirklich nicht Grob mit meinem iPod oder den Kopfhörern um sind immer in der Innentasche meiner Jacke (und sonst ist da nix drin) also das die Kopfhörer so schnell kaputt gehen finde ich schon heftig...

    Weiß gar nicht ob ich nach 11 Monaten da noch eine Chance habe neue kostenlos, auf Garantie zu bekommen :(


    Schließlich kauft sich nicht jeder alle 12 Monate einen neuen iPod (ich muss jedenfalls auf so was länger sparen... )
    Und der sollte eigentlich noch was länger halten... habe den eigentlich so mit Benutzungszeitraum von min. 3 Jahren gekauft...


    Ne irgendwie habe ich da eine bessere Qualität erwartet jetzt muss ich mal schauen wie man den Akku Tausch macht und wo ich günstig einen neuen herbekomme...
    (nicht das ich ihn dann noch kaputt mache mit so eine Aktion.. bin nicht sehr geschickt.. )

    so mußte mal meinen Unmut kundtun :(
    nur mein Powerbook ist immer noch Toll und Prima und Hübsch.... :rolleyes:


    Nadine
     
  2. AtoZ

    AtoZ Gast

    Der Akku-Tausch bei einem iPod ist wesentlich leichter zu bewerkstelligen, als es oft dargestellt wird - Angst muss man davor nicht haben, nur mal so viel dazu.

    Ich habe für einen iPod der 3. Generation einen neuen Akku erworben, der Preis lag bei 29 CHF (18 €), leistungsfähigere Akkus sind selbstredend teurer. Und was den Kopfhörer anbelangt: die Qualität der Apple-Modelle lässt in vielerlei Hinsicht zu wünschen übrig, ich würde das nicht als Verlust erachten ;)

    J
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Kopfhörer zu Tauschen ist keine Problem und das mit dem Akku könnte auch noch über Garantie gehen.
     
  4. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Kopfhörer bekommst Du von Apple auf Garantie neu!
    Ging bei mir ohne Probleme.

    Zum Akku:
    [DLMURL]http://www.ipodbattery.com[/DLMURL]
    Da gibt es Akkus, aber wichtiger noch ist die Anleitung
    zum öffnen des iPods. Akkus kann man sich ja auch
    hier irgendwo kaufen! ;)
     
  5. Internetlady

    Internetlady Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Ich rufe da heute Nachmittag mal an und frag mal nach..
    Schließlich habe ich ja auch noch ein Powerbook im Apple Shop gekauft bin also nicht nur ein kleiner iPod Kunde ;-) (vielleicht macht das ja einen Unterschied... – keine Ahnung - )

    Und bei Tiger waren die ja damals auch sehr freundlich und hilfsbereit ...
    und ich hatte es noch umsonst bekommen...

    Im allgemeinen vom klang her fand ich die Apple Kopfhörer aber gar nicht so schlimm .. deswegen finde ich schon schade das die schon kaputt sind....
    (natürlich gibt es bessere, aber es geht ums Prinzip)

    Das mit dem Akku finde ich dagegen schlimmer....

    Ich ruf da mal an und frag mal “dumm“ nach... :p
    Erzähl dann was die so gesagt haben...

    Nadine
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2005
  6. Naron

    Naron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    29.01.2005
    ich hab mint meine mini (9 monate alt) auch so ein riesiges akku problem.. habe ich anspruch auf ein neues von apple (akku) oder muss ich das sleber machen (selbst einbau vermassle ich bestimmt und einbau soll ja um die 100E kosten und ich bin nur n armer schüler da sitzt das gled nicht so locker.. wo genau sollte ich mich denn melden? e-mail...
    danke

    mfg naron
     
  7. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Die in Prä-4G Modellen verbauten Akkus waren wirklich eine ungute Sache, hat mich auch schwer an der Qualität von Produkten aus dem Hause Apple zweifeln lassen.

    In meinen 3G iPod musste ich nach nichtmal einem Jahr einen neuen Akku einbauen da dieser keine 15 Minuten mehr Leistung brachte. Hat mich seinerzeit runde 50 EUR gekostet, der Einbau selbst ist relativ einfach. Aufpassen muss man nur beim Aufhebeln des iPods, man verkratzt schnell das Gehäuse.
     
  8. nixon

    nixon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2004
    die kopfhörer sind wirklich "günstig" verarbeitet. ich habe mitlerweile bestimmt schon das 5. oder 6. paar. entweder löst sich das kabel auf oder sie fangen an zu knarzen.
    du kannst dir aber ganz einfach über die apple support seite neue anfordern, innerhalb der garantie, die du ja noch hast, ist der service kostenlos.
    die neuen kopfhörer sind dann innerhalb vo 1-2 tagen da.

    den ipod würd ich an deiner stelle auch einschicken, dann bekommst du wohl 'nen neuen akku. das einschicken und reparieren des ipods dauert ca. eine woche.
    der ipod wird von ups von dir zuhause abgeholt und wieder zurückgebracht. eine passende verpackung bringen die jungs auch gleich mit.

    der ipod service ist wirklich einwandfrei...! habe schon zwei mal die erfahrung machen müssen (dürfen) ....

    an deiner stelle würd ich sofort so eine service anfrage auf der apple support seite ausfüllen.......................... solange du noch garantie hast!

    gruß, nixon
     
  9. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    07.04.2005
    Brauchen die vom Apple Service eine Rechnung oder reicht denen die Seriennummer des Gerätes?
    Ich brauch eigentlich nur einen neuen Satz Kopfhörer da der linke Stopsel ziemlich übel knarzt ...
     
  10. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Von mir wollten Sie nur die Seriennummer vom iPod und
    das Kaufdatum wissen.
    Die Rechnung wurde nicht verlangt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Jetzt bin unzufrieden
  1. timboli
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    371
    martinibook
    15.11.2009
  2. Fotostudio
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    497
    Oetzi
    04.12.2008
  3. tivola
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    477
    tivola
    22.07.2008
  4. Rockmatch
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    835
    Tobi2000
    05.02.2008
  5. PornoTim
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.038
    Andreas Harder
    17.01.2007