Java unter Classic kompilieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von michast, 15.07.2005.

  1. michast

    michast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2004
    Hallo,
    ich bin zwar schon länger im Forum angemeldet, aber meist beantworten sich meine Fragen über den "suchen" Knopf. Dieses Mal hat es nicht geklappt. Ich habe vor etwa einem Jahr geswitcht und unter Windows in C# und ein wenig in Java programmiert. Unter MacOS bot sich Java für mich an, was bei X bisher auch keine Probleme macht. Nun nenne ich zusätzlich zu meinem iMac noch ein G3 PowerBook mein Eigen. Da es etwas schwach ist (128 MB Ram, 2 GB Festplatte) möchte ich hier lieber MacOS 9 lassen. Nun kam meine Überraschung. Um ein Java-Programm zu kompilieren gibt es den Befehl in der Konsole "javac" aber OS 9 hat keine Konsole. Mag sein, dass ihr Euch jetzt wegen dieser Frage abrollt vor Lachen, aber ich hab, was OS 9 angeht, absolut keinen Plan. Kann mir jemand bitte helfen?

    Gruß,
    Michael
     
  2. kb.bd

    kb.bd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.01.2003
    Hallo Michael,

    einen guten Einstieg gibts direkt bei Apple.

    Dort gibt es das MRJ SDK 2.2, Tutorials usw.

    Irgendwo hab ich noch ein paar andere Links zu Java auf OS 9, ich hoffe ich finde sie noch irgendwo ...

    Gruß Bernd.
     
  3. michast

    michast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2004
    Danke für Deine Hilfe. Super ;)
     
  4. kb.bd

    kb.bd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.01.2003
    Hallo Michael,

    da war ich etwas zu voreilig, die meisten Links sind leider nicht mehr so ganz aktuell ...

    Aber einen hab ich noch.

    Hoffentlich hilft es Dir weiter.

    Gruß Bernd.
     
  5. michast

    michast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2004
    Das MRJ-SDK hab ich gefunden. Ich denke, ich komme erst mal klar. Wenn nicht, kommt der nächste Hilferuf ;) . Danke für den letzten Link, der ist Spitze, beantwortet er mir doch noch eine Frage nach einem Java-Editor. Ich nutze zwar BBedit light aber ich muß gestehen, dass ich ihn nicht liebe.

    Gruß,
    Michael
     
  6. kb.bd

    kb.bd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.01.2003
    Hallo Michael,

    BBEdit war auch nie mein Favorit (obwohl viele darauf schwören).

    Ich habe mal eine Zeit lang mit mi gearbeitet, vielleicht kannst Du ja damit etwas anfangen.

    Gruß Bernd.
     
  7. michast

    michast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2004
    Wie gesagt, ist eh nur, um Erfahrung mit dem "alten" System zu machen. Ich habe Windows von der Pike (DOS) an gelernt und möchte mein neues System komplett kennenlernen, inkl. dem vermeintlich alten und den Umgang damit. Das mit javac hab ich auch hinbekommen, aber gleich ein aha-Erlebnis gehabt. Wenn es keine Konsole gibt, kann er auch nichts auf die Konsole ausgeben. Und so ging mein "Test-Hallo-Welt-Programm" schon mal den Bach runter. Wollte mal mit wenigen Zeilen Code was probieren. Klar, System.out klappt natürlich so nicht ;). mi kenne ich nicht, unter OS X nutze ich für kleinere Sachen JEdit. Schau ich mir gerne mal an. Danke noch einmal für Deine Hilfe.

    Gruß,
    Michael
     
Die Seite wird geladen...