Japan - Deutschland isight ichat .mac Adresse?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Kribo, 05.04.2005.

  1. Kribo

    Kribo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2004
    Hallo Leute,

    bin für ein Forschungsaufenthalt in Japan, super vernetzt (ich weiss gar nicht wie schnell) und wollte mit meiner Perle über ichat, isight kommunizieren. Müssen wir unbedingt eine kostenpflichtige mac.com oder AOL Adresse beantragen?

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    du brauchst min. einen AIM(AOL) screennamen, der ist aber kostenlos.
     
  3. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Gehe zu:
    [DLMURL]http://www.aol.de/index.jsp?sg=AIM[/DLMURL]
    und klicke dann unten rechts, wo "Webname registrieren" steht.
    Wundere Dich nicht, wenn auf Anhieb keiner Deiner gewünschten Namen frei ist. Dafür gibt es einfach zu viele Nutzer. Am besten wählst Du eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  4. Kribo

    Kribo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2004
    Vielen Dank probiere ich gleich aus.
     
  5. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Und Deine Perle soll sich von der amerikanischen Seite die aktuellste Version vom AIM ziehen, sonst wird es nämlich auch nichts mit Videochat.

    Viel Spaß!
     
  6. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    ??? Sie benutzen doch iChat. Außerdem kann der AIM für Mac kein Videochat
     
  7. Wolf Larsen

    Wolf Larsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Ich will seit Tagen einen Webnamen über AOL registrieren, bekomme aber einen Serverfehler. Kann das wer bestätigen?

    [DLMURL]http://www.aol.de/index.jsp?sg=AIM[/DLMURL]

    Wolf
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  8. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Kommt das auch vor, wenn Du zur US-amerikanischen Site wechselst (aol.com)?
     
  9. Wolf Larsen

    Wolf Larsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Guck doch mal auf den Link und drücke auf Webnamen.
    Aol.com dirigiert Dich direkt wieder nach AOHell.de

    Wolf
     
  10. Big Hornet

    Big Hornet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    21.11.2002
    Und übrigens, der .mac Name ist auch quasi kostenlos. Den bekommst du immer dann wenn du die Probezeit von .mac startest. Wenn das aber abgelaufen ist kannst du aber weiterhin deinen .mac Namen weiter nutzen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Japan Deutschland isight
  1. 123
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.410
  2. ilzz
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.653
    LosDosos
    26.04.2013
  3. Otto Mayer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    674
    Otto Mayer
    05.01.2012
  4. henryeven
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.344
    henryeven
    29.07.2011