Jaguar lässt sich nicht auf G4 AGP-350 installieren

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Sigio, 25.10.2004.

  1. Sigio

    Sigio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2004
    Da habe ich mir doch bei IiiBääh einen G4 AGP 350 geschossen und jetzt krieg ich OS 10.2 nicht installiert!
    Der Rechner hängt sich auf nachdem ich von der CD gestartet habe beim Anzeigen des Apfel-Logos! (dieses komische Rad das sich da immer so dreht bleibt stehen und das bleibt dann auch für Stunden so)
    Das original Laufwerk (DVD-ROM) habe ich schon ausgetauscht(gegen CD-ROM).
    Die Firmware ist aktuell.
    Die Installations-CD läuft auf meinem G3 b/w einwandfrei.
    Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende!
    Kann mir jemand helfen??
     
  2. cosmo craemer

    cosmo craemer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2003
    Hallo genau das selbe hatte ich letzte Woche bei einem Freund Quicksilver 867 da lag es an eine Adaptec SCSI Karte. Ich würde alle Zusatzkarten entfernen und Speicher nacheinadner durchtesten
     
  3. Sigio

    Sigio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2004
    das mit den Zusatzkarten habe ich auch schon probiert....
    Die Möglichkeit mit den Speichern ist mir neu!
    Mein 9.2 bekomme ich aber ohne Probleme zum Laufen
    kann es auch an der GraKa liegen?
     
  4. cosmo craemer

    cosmo craemer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2003
    Ist denn die Original Graka drin Rage 128 oder was da auch immer verbaut war aber wenn OS9 läuft denke ich das es das nicht ist Was ich hier im Forum immer wieder lese ist PRAM löschen
     
  5. Sigio

    Sigio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2004
    Das ist doch die berühmte Tastaturdrückerei bei der ich immer vergesse wie sie genau geht
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo



    Beim Starten Befehl & Alt +
    P+ R festhalten, bis der Neustart-Gong dreimal ertönt: zappt das PRAM (Parameter-RAM) und alles, was im RAM so rumhängt. Danach Auswahlfarbe, Netzwerkeinstellungen, Lautstärke usw. evtl. neu eingeben!.

    Gruß
    marco
     
  7. Sigio

    Sigio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2004
    dann versuch ich es nochmal....danke!
     
  8. Sigio

    Sigio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2004
    Jetzt habe ich des Rätsels Lösung:
    Im Rechner war Mac- geflashte PC GraKa
    mit PCI GraKA original Mac (schnell aus dem G3 ausgebaut)
    gings dann carro
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen