iWeb - wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von tk69, 15.01.2006.

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hallo,

    in iPhoto sind doch meist die Originalfotos mit eine Größe von ca. 2-3 MByte.

    Wie macht das iWeb, dass es beim Laden der fertigen Seiten zu keinem Datenstau kommt? Rechnet iWeb die Fotos alles auf das entsprechende Format runter? Bei der Keynote ging mir das etwas zu schnell.

    Müsste ja ähnlich wie bei RapidWeaver sein. Die Frage wäre also da die gleiche.

    Cu und Gruß
    tk
     
  2. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.05.2005
    Ich geh mal stark davon aus dass die Bilder runtergerechnet werden... alles andere macht keinen sinn...
     
  3. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    233
    MacUser seit:
    25.08.2005
    Denk ich auch, dass die erstmal runtergerechnet werden.


    Aber du kannst auch davon ausgehen, dass der iMac in der Keynote nicht mit ner popeligen DSL 1000 Leitung mit dem Netz verbunden ist. Eher mit ner miesen Standleitung...

    Bei mir dauert das ja ewig, bis ich ne 1mb datei auf .mac hochgeladen habe... (192 kbit/s upload)
     
  4. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Und wie macht das RapidWeaver? Wird da auch runtergerechnet oder muss man die Fotos vorher anpassen?
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Sowohl als auch - wie man mag.
     
  6. chiefofstaff

    chiefofstaff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.09.2005
    man hat die möglichkeit die bilder in originalgrösse, gross, mittel oder klein hochzuladen. man bekommt genauso wie wenn man bilder mit mail verschickt die auswahl und das programm erledigt den rest von selbst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen