Iview MediaPro+Original Bilder überschreiben ?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von MicFis, 10.11.2004.

  1. MicFis

    MicFis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2004
    Hallo

    kann ich mit Iview MediaPro die original Bilder, mit denen die ich (in Iview) geändert habe überschreiben ?

    d.h. ich möchte den Ordner der originaldateien mit dem Iview Katalog abgleichen auch sollen im Katalog gelöschte Bilder im originalordner gelöscht werden.

    ich habe es schon mit der Abgleichfunktion probiert, leider klappt das garnicht....?

    Gruß Micha
     
  2. MicFis

    MicFis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2004
    up

    ... keiner eine Idee ... ??
     
  3. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.154
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    moin MicFis,

    sollte wohl über iViews Kontextmenues möglich sein. Bei Mausklick (gedrückt halten) oder rechte
    Maustaste...oder...äh...alt+klick: speicher oder speicher unter.
    Beim Löschen ist das Originalbild ja auch im Papierkorb, bzw. weg.

    Gruß Difool

    PS:
    Bei in iView gedrehten Bildern übernimmt er die Drehung nicht, wenn man nicht "überspeichert".
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2004
  4. MicFis

    MicFis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2004
    moin moin

    hmm...

    wenn ich speichern unter (oder speichern) sage dann wird doch nur der Katalog gespeichert aber in den originaldateien keine Änderung vorgenommen,
    z.B. wenn ich ein Bild gedreht oder sonstwie geändert habe.

    das Originalbild wird doch beim löschen im Katalog nicht in den Papierkorb geschoben (gelöscht)

    oder ... ??
    was mache ich falsch ?

    Danke... Micha
     
  5. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.154
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Wenn du über Apfel + J in die "Bildbearbeitung gehst und das Bild z.B. vorher gedreht hast oder
    sonstwie bearbeitet, dann hast du die Möglichkeit, über den "Speicher unter" - Button des Pop-Up
    Fensters von iViews Bildbearbeitung, das Bild speichern zu können.
    Ersetze das Original und fertig.
    Beim Löschen muß man Apfel+Shift+Löschtaste nehmen oder über's Menue: In den Papierkorb legen...

    Achso, das Kontextmenue erlangt man mit Ctrl.

    Versuch's mal mit dem "Speicher unter" von Apfel+J...

    Gruß Difool
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2004
  6. MicFis

    MicFis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2004
    OK

    werd`s mal testen .. geht im Moment leider nicht, bin auf der "Arbeit" am Windows Rechner.

    Gruß Micha
     
  7. MicFis

    MicFis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2004
    sooo...

    hab`s mal probiert, leider klappt das so nicht,
    es gibt im Kontextmenü (nach Apfel+J) nicht die Möglichkeit "speichern unter" das Kontextmenü ist das gleiche das es auch ohne Apfel + J gibt.

    wenn ich über Datei/Speichern unter gehe kann ich nur den Katalog neu speichern

    !?

    Gruß Micha
     
  8. MicFis

    MicFis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2004
    ok ok .. alles zurück.. !

    `hab`s gefunden, es geht mit Apfel+Y und dann speichern unter !

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen