iTunes7: maximale Anzahl der Titel pro Bib.

Diskutiere mit über: iTunes7: maximale Anzahl der Titel pro Bib. im Mac OS X Apps Forum

  1. ProLogix

    ProLogix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2005
    Hallo zusammen,

    wo liegen die Grenzen (die maximale Anzahl) der Titel pro Bibliothek in iTunes7. Ab welcher Anzahl sollte man die Bibliothek splitten?

    Schon im Voraus danke ich euch für eure Antworten!
     
  2. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.02.2006
    ich weiss es zwar nicht, aber ich kann mir schon vorstellen das 100.000 Lieder kein Problem darstellen sollten (iPhoto verwaltet glaube ich bis zu 250.000 Bilder)
     
  3. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    wieviel musik hast du, um dir diese frage zustellen?
     
  4. Karijini

    Karijini Gast

    Ich bin noch nie auf den Gedanken gekommen, die Bibliothek splitten zu wollen... :kopfkratz:
     
  5. ProLogix

    ProLogix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2005
    Ich bin gerade dabei Teile meiner CD-Sammlung zu importieren. Die Dateien lagere ich auf einem SMB-Share. Der Mac greift über das Netzwerk darauf zu. Natürlich zieht vor allem diese langsame Anbindung die Performance massiv nach unten (insbesondere beim Datenimport).
    Dennoch ist die gefühlte Geschwindigkeit beim Durchsuchen der iTunes Biliothek (die ja lokal liegt) ab ca. 1000 Titeln spürbar nach unten gegangen.

    Vielleicht sollte man die Frage noch anders formulieren:
    Ab wie vielen Titeln sprechen wir denn in iTunes von _viel_ Musik?
     
  6. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    Registriert seit:
    18.08.2004
    ich habe fast 5000 und es rennt ziehmlich fix :)
     
  7. dsawn

    dsawn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    07.03.2006
    ich habe ca. 10900 und die performance ist gut. allerdings liegt die mucke auf einer eigenen lokalen platte.
    ich könnte mir vorstellen, dass beim durchsuchen der lokalen bibliothek trotzdem auf den share zugegriffen wird und daher die schlechte performance kommt...
     
  8. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    ich hab knapp 4000 titel. mit itunes 6 war da alles superflüssig, jetzt mit itunes 7 ist einigermaßen zäh. legt sich aber mit meinem neuen rechner denk ich ;)
     
  9. apple][c

    apple][c MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    190
    Registriert seit:
    26.01.2005
    Habe 19000 Titel und die Files liegen auf einer externen Firewire Platte. Geht aber fix. Nur beim Start sehe ich den Library-Import-Balken zwei/drei Sekunden lang.
     
  10. dsawn

    dsawn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    07.03.2006
    Das ist wirklich schnell. Das dauert bei mir fast 5 Sekunden... Aber ich habe auch "nur" einen G4 mit 1.2GHz, der intern natürlich wesentlich langsamer ist alls ein MBP.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes7 maximale Anzahl Forum Datum
itunes7 Cover fetching - spielt der angemeldete Store eine Rolle ? (US oder German) Mac OS X Apps 18.10.2006
probs mit itunes7 und musikvideos Mac OS X Apps 17.10.2006
iTunes7 CD importieren Mac OS X Apps 06.10.2006
iTunes7: Nicht genug Arbeitsspeicher?! Mac OS X Apps 27.09.2006
iTunes7 - external Speaker & iSub geht nicht mehr Mac OS X Apps 24.09.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche