iTunes zeigt nur noch arabisch mit viereckigen Kästchen an!

Diskutiere mit über: iTunes zeigt nur noch arabisch mit viereckigen Kästchen an! im Mac OS X Apps Forum

  1. norbert.peter

    norbert.peter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2005
    Hallo, all,
    unter Mac OSX und iTunes 7.0.2 habe ich dieses Programm zum ersten Mal geöffnet. Ist ein Mac BookPro Core Duo, neu installiert im Januar 2007.
    Nun zeigt das Programm unter Startbild ( alle anderen auch) nur noch arabische schrift mit Viereckigen Spaceräumen, wenn man allerdings auf die Playlist, Podcast oder die Titel klickt und sie unterlegt, kommt der normal geschriebene deutsche Titel.
    Reset der library mit alt/Apfel/P/R hat beim Start keinen Erfolg (trotz dreier Startgongs) gezeigt.

    Weiss einer Hilfe? Was habe ich falsch eingestellt?
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Passiert bei allen Usern? Ansonsten lege mal einen neuen Account zu testzwecken an.
     
  3. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.094
    Zustimmungen:
    483
    Registriert seit:
    05.02.2007
    Du hast nicht vielleicht "überflüssige" Schriften gelöscht?

    Vielleicht gibt das Programm "Schriftsammlung.app", sollte auf Deinem Rechner drauf sein, Aufschluß.
     
  4. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Apfel+Alt+P+R bringt in solchen fällen überhaupt nix, da her ein speicher gelöscht wird der Parameter für die Hardware enthält. Ausserdem muss man auch nur 2 Gongs abwarten(Man kann natürlich auch 3 oder 5 oder 30 Gongs warten). Ich finde es schon immer wieder lustig was sich User von Apfel-Alt-P-R und Rechte Reparieren erwarten.

    Aber zu Deiner Frage, ich würde auch mal auf Probleme mit den Schriften tippen.
     
  5. norbert.peter

    norbert.peter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2005
    Danke für die vielen Tipps, ich werde Sie mal der Reihe nach ausprobieren. Eines stimmt, ich hbe zusätzliche Schriften ( lucida grande) installieren wollen, da indesign sie nicht kannte. Habe Sie einfach überall, wo schriften waren reinkopiert.
     
  6. norbert.peter

    norbert.peter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2005
    Stelle das gleiche Problem mit einem anderen Programm fest, was it ein PRAM-Test?
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    vergiss das mit dem PRAM - dein Problem sind die Fonts.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=301332

    Da ist aufgelistet, was in den Verzeichnissen /System/Library/Fonts und /Library/Fonts vom System installiert wird. Daran wuerde ich nichts aendern. Also alles raus was da nicht rein gehoert.
     
  8. norbert.peter

    norbert.peter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2005
    An alle ein großes Dankeschön für den Gehirnschmalz, den ihr investiert habt. Es waren die Fonts in der Systemlibrary, einer hat die Programmschriften zerdeppert und mußte raus, Lucida Grande von irgendwoher geladen, weil es normalerweise eine schöne Schrift ist, diese allerdings nicht!

    Dank speziell an Lundehundt
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes zeigt nur Forum Datum
iTunes zeigt keine Alben (Compilations) mehr an Mac OS X Apps 30.05.2016
iTunes stürzt ständig ab, Mail zeigt keine Inhalte mehr Mac OS X Apps 02.01.2016
iTunes zeigt keine iOS-Updates mehr an Mac OS X Apps 30.12.2015
iTUnes zeigt keine Bücher mehr in der Mediathek an Mac OS X Apps 11.12.2010
Front Row zeigt bei Fernsehsendungen Ohne Titel an Mac OS X Apps 16.08.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche