itunes Wiedergabelisten mit Ordnern abgleichen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von funksasha, 14.10.2004.

  1. funksasha

    funksasha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2004
    Hallo,

    ist es möglich die Wiedergabelisten von itunes mit Ordnern abzugleichen?

    Bsp: Ich hab folgende Wiedergabelisten: "70er" "80er" "90er"
    Die Titel der einzelnen Wiedergabelisten habe ich in gleichnamige Ordner kopiert. Nun verändern sich mit der Zeit die Wiedergabelisten und ich möchte sie mit den entsprechenden Ordnern abgleichen.

    Hintergrund: Zum Auflegen benutze ich Traktor (DJ MP3 Player). Der kann nix mit Wiedergabelisten anfangen. Da brauche ich "richtige" Ordner.
     
  2. Plangin

    Plangin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Öhh, Traktor kann die Wiedergabelisten von iTunes problemlos importieren. Mit echten Ordnern zu arbeiten ist total ineffizient. Welche Traktor Version benutzt du?
     
  3. funksasha

    funksasha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2004
    Version 2.5.3
    Aber so einfach ist es leider nicht. itunes verwaltet bei mir zur Zeit ca. 40GB MP3 Musik auf einer externen LaCie Festplatte (Firewire 160 GB, Lüfter, Extrastrom). Zum Auflegen habe ich mir Wiedergabelisten gemacht: 70er, 80er, Dance, Rock, etc. Bisher kopiere ich diese Wiedergabelisten in Ordner auf meinen iriver H120 (MP3 Player mit 20GB Festplatte). Dir Ordner sind insgesamt 8-9 GB groß. Bisher muß ich Änderungen in den Wiedergabelisten immer umständlich manuell mit den Ordnern abgleichen.

    Du schreibst, man kann Wiedergabelisten importieren. Ok, ich könnte dann meine komplette Bibliothek auf eine (mobile) externe Festplatte kopieren (Firewire La Cie 40 GB ohne Lüfter und Extrastrom) und die zum Auflegen mitnehmen. Hast Du noch ne andere Idee?

    Und: Wenn ich die Wiedergabelisten importiere, was passiert wenn ich Titel aus der Wiedergabeliste lösche, bzw. editiere? Um Traktor effektiv einzusetzen muß ich nämlich jeden Titel relativ lange einlesen (die Funktion für die Beaterkennung, etc.). Ich kann mir nicht vorstellen, dass Traktor die geänderten Wiedergabelisten "erkennt". Ich denke, ich müßte die Liste wieder komplett neu einlesen, oder?

    Grüße
    Funksasha
     
  4. Plangin

    Plangin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Hi funksasha,

    entschuldige meine späte Antwort. Hatte die Woche über viel um die Ohren. Also...

    Ja, so kann man das in etwa bezeichnen. Was ich meinte: Traktor kann deine iTunes Bibliothek übernehmen; auf Wunsch inkl. Wiedergabelisten. Also auch inkl. der intelligenten, was ich persönlich ziemlich genial finde.

    Wäre doch die geschickteste Möglichkeit, oder? Hättest dann auch deine ganze Musiksammlung dabei.

    Du kannst auch so arbeiten: Importiere zu Hause deine ganze iTunes Bibliothek inkl. Wiedergabelisten in den Traktor. Wenn du nun unterwegs bist und die Musik (bzw. nur ein Teil davon) auf einem anderen Datenträger ist, dann erscheint überall ein Ausrufezeichen, weil Traktor die Datei eigentlich woanders vermutet und sie nicht mehr findet. Das behebst du aber ganz schnell: Alle Einträge markieren und Relocate auswählen. Dort kannst du den neuen Ort auswählen und Traktor sucht sich alles zusammen. Alles, was nicht gefunden werden konnte, ist weiterhin mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet. Das finde ich persönlich aber sehr praktisch, weil man dann sofort erkennen kann, was man dabei hat und was nicht.

    In Traktor ändert sich bis zum nächsten Abgleich mit iTunes nichts. Beim Abgleich werden die Wiedergabelisten synchronisiert; komplett gelöschte Dateien müssen derzeit manuell aus der Track Collection entfernt werden.

    Ah, du meinst die Analyse? Die musst du eigentlich nur einmal durchführen, wenn du Traktor mit all seinen Browser Features richtig einsetzt. Aber kleiner Tip vorweg: Wähle im Setup unter Browser bei ID3 Tag Writing "Exteded Tag & Stripe" aus. Nach der Analyse einer Datei kannst du alle Daten in die MP3 Datei schreiben. So hast du alle Daten überall und auf jedem Traktor Rechner zur Verfügung. Vorsicht: Momentan sieht es so aus, dass das iTunes Cover beim Erstellen des Traktor Tags gefressen wird. :(

    Genau, einfach mit iTunes synchen, wie ich schon weiter oben geschrieben hab.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen