iTunes von win zu mac

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von Novatlan, 13.05.2005.

  1. Novatlan

    Novatlan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Hallo alle!
    Heute ist endlich mein mac mini gekommen.
    Jetzt arbeite ich mich mal so langsam in das System ein - bisher bin ich sehr zufrieden.
    Beim migrieren meiner iTunes Lieder habe ich aber ein paar Probleme: Die Lieder sind auf einer ntfs Platte. Wie bekomme ich jetzt diese Plattenpartition HFS formatiert, OHNE die Lieder zu löschen?
    Falls das nicht geht: Wie kann ich die Lieder übertragen, möglichst mit Bewertungen?
    Wenn ich jetzt den Ordner auf die Platte des mini kopieren will, kommt irgendwann: "Der Ordner kann nicht kopiert werden, weil eine Datei namens "." schon existiert:"
    Was mache ich falsch?

    Wenn ich schonmal am Fragen bin: Gibts sowas wie ein Startmenü, das alle Programme enthält? Also nicht der Finder, sondern ein menü.
    Danke für eure Hilfe!

    Novatlan
     
  2. Zur ersten Frage. Dann lösch doch die Datei Namens "." vorher. (Der Name wird bei UNIX als Selbstverweis auf einen Ordner benutzt.)
    Ansonsten ist das schon die Methode der Wahl: Einfach den Ordner "iTunes Musik" in den Ordner Musik auf der Mac-Platte kopieren. (Da dürfte es auch keine Konflikte mit vorhandenen Dateien geben)

    Zur zweiten Fragen: Zieh den Ordner Programme in das Dock (rechts bzw. unten).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.05.2005
  3. Novatlan

    Novatlan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Danke!
    Klappt :) Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie ich die Platte formatieren kann.
    Es handelt sich um eine Partition auf einer externen Platte, ntfs.
    Wenn ich die Platte im Festplattendienstprogramm löschen will, ist der Löschen Button grau. Wie formatiere ich die Platte?
     
  4. Du musst das Laufwerk anklicken, nicht das Volume.
     
  5. Novatlan

    Novatlan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Aha. Ich möchte aber nur das eine Volume mit dem Mac Dateisystem ausstatten. Die anderen sollen bleiben.
    Wie kann ich sicherstellen daß auch nur das eine Volume formatiert wird?
     
  6. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Dazu mußt du das Volume auswählen und dann rechts unter dem Reiter „Löschen“ das Volume initialisieren. Da kannst du dann auch das HFS-Dateissystem auswählen.
     
  7. Das geht bei MBR-Partitionierten Platten nur in der Shell mit Diskutil. Anleitung gibt es hier irgendwo im Faq-Forum.
     
  8. Novatlan

    Novatlan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Würde es was bringen, die Platte an meine Dose anzuschließen und dort die Partition einfach zu löschen, sodaß der Plattenplatz frei wird?
    Ich nehme an Mac OS kann nicht auf NTFS schreiben, sonst würde ich das für diese eine Platte (nur Musik) weiterverwenden.
     
  9. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Nein, Mac OS kann leider momentan nur von NTFS-Volumes lesen. Du mußt wohl scheinbar wirklich den Weg über das Terminal gehen, wenn du das Volume nicht mit dem Festplattendienstprogramm initialisieren kannst.
     
  10. Mac OS X kann NTFS nur lesen, FAT aber lesen und schreiben. Wenn Du die Partition also in FAT umformatierst kannst Du sie an beiden Rechnern benutzen.


    P.S Der Befehl im Terminal lautet
    sudo diskutil erasevolume HFS+ Neuer_Name diskxsy
    wobei Du vorher im Festplatten-Dienstprogramm nachsehen musst, welche Devicenummer und Specialdevicenummer (also x und y von diskxsy) die Partition hat. Dann wird das Volume HFS+ formatiert. Es kann dann vom PC nicht mehr gelesen werden.
    (Auf eigene Gefahr und ohne Gewähr, versteht sich.)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.05.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen