iTunes Vertständnis Frage "zufällig"

Diskutiere mit über: iTunes Vertständnis Frage "zufällig" im Mac OS X Apps Forum

  1. ploiero

    ploiero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.01.2004
    Hallo,
    ich habe eine Frage bzgl. intell. Wiedergabelisten. Wenn ich dort angebe Interpret soll als Beispiel U2 sein, maximal 50 Titel und sortiert nach Zufall, so habe ich immer die ordnung nach Interpret. Vielleicht auch noch Album aber ich möchte doch eine zufällige Sortierung haben. Beobachte das seit Version 4.2 (aktuell 5.01). Entweder Bug oder ich verstehe da was nicht.

    Könnt Ihr mir helfen?
    Danke und Gruß Olli
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Du kannst doch die Wiedergabeliste Deiner Wahl wählen und
    vor dem Abspielen den "Shuffle" Button unten links im iTunes
    Fenster aktivieren. Dann wird alles aus der gewählten Playlist
    in zufälliger Reihenfolge abgespielt.
     
  3. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Das kommt darauf an nach welcher Spalte Du die Liste sortierst, wenn Du nach der ersten Spalte sortierst sollte es zufällig sein. Einfach auf den Titel der ersten Spalte klicken.
     
  4. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Das klappt aber nicht bei der gesamten Bibliothek, sondern nur bei Playlisten.
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Richtig, aber ihm geht es doch um eine Wiedergabeliste, genauer gesagt um eine intelligente Wiedergabeliste die ihre Titel zufällig wählt. Oder habe ich seine Frage falsch verstanden?

    Eine solche Liste wählt die Titel zufällig aus, wenn man aber auf einen Spaltentitel klickt wird die Liste nach dieser Spalte sortiert.
     
  6. ploiero

    ploiero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.01.2004
    Danke erstnal für Eure Antworten. Aber was ist dann einer Liste intelligent wenn Zufall nicht zufall bedeutet?? Ich erwarte dann schon, dass die Liste den Interpreten aufführt und die Lieder eben zufällig darstellt und nicht der Anwender erstmal klicken muss bis es zufällig ist...
    Das Prinzip von iTunes was das angeht habe ich noch nicht nachvollziehen können...
    Zumindest sitzt das Problem nicht 15 cm vorm Bildschirm *g*
    Olli
     
  7. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Intelligente Playlisten aktualisieren sich einfach nur nach bestimmten Kriterien selbst.
    Zufällige Reihenfolge kommt durch den Shuffle-Button unten zustande und wenn du die Liste nach der ersten Spalte sortierst, dann kannste beim mehrmaligen Klicken des Shufle-Buttons auch sehen, wie jedes Mal die Titel durcheinander geworfen werden.

    Für eine zufällige Playlist, gibt's die Party Jukebox.
     
  8. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    23.06.2004
    die intelligente palylist sucht zufällig 50 TITEL aus deiner Sammlung aus. DASS dise dann per zufall iin denen angeordnet sind steht nicht zur debatte. Eine deartige Anordnung kann durch diverses klicken oder zufallbutton drücken erreicht werden (siehe oben).
    Nochmal, da ich zwar nicht weiß wo hier der Verständnissfehler sein soll, aber: DIE PLAYLISTE SUCHT DIE TITEL ZUFÄLLIG AUS, von zufälliger anordnung in derer spricht niemand, finde ich auch blöd.
     
  9. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Ich glaube Du verwechselst da etwas. Das von Dir gewählte "Zufall" ist ein Kriterium nach dem die Liste Songs aus Deiner Bibliothek wählt. Die Reihenfolge dieser Liste beim abspielen ist davon unabhängig, es dient lediglich als Kriterium welche Songs in die Liste aufgenommen werden, eben zufällige.

    Über die Spaltentitel kannst Du die Reihenfolge beim abspielen auswählen, die erste Spalte ist dabei die Spalte ohne Sortierung bzw. die Reihenfolge in der die Songs zur Liste hinzugefügt werden (in diesem Fall zufällig, da die Songs der Liste zufällig gewählt wurden). Du kannst die Reihenfolge auch manuell ändern, aber nicht wenn die Sortierung durch eine der anderen Spalten vorgegeben wird. Nach welcher Spalte sortiert wird erkennst Du daran, dass der Kopf dieser Spalte blau unterlegt ist.

    Unabhängig von der Sortierung kannst Du aber für jede Wiedergabeliste eine zufällige Wiedergabe einschalten, mit dem zweiten Button ganz unten links. Ist dieser Button nicht aktiviert werden die Songs in der Reihenfolge gespielt in der sie angezeigt werden, also in der von Dir gewählten Sortierung.
     
  10. ploiero

    ploiero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.01.2004

    Mmh glaube JETZT habe ich es verstanden ;-) Okay macht sicher auch Sinn.
    Dann danke allen,
    Grüße Olli


    P.S. Ich denke wegen dieser Anzeige (siehe Anhang) finde/fand ich es verwirrend.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Vertständnis Frage Forum Datum
Wie bekommt man Fotos vom USB-Stick/ Mac auf's iPhone, ohne dort irgendwas mit Sync zu löschen? Mac OS X Apps 10.11.2016
iTunes - Gekürzte Titel auf iOS nach Sync Mac OS X Apps 04.11.2016
Kalender synchronisiert nicht mehr Mac OS X Apps 27.10.2016
Frage zu Garageband Mac OS X Apps 18.10.2016
Frage zur Wallet..... Mac OS X Apps 16.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche