iTunes "verliert" Alben

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von hard2handle, 05.12.2006.

  1. hard2handle

    hard2handle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    254
    MacUser seit:
    03.08.2006
    In iTunes hab ich alle meine CDs (mehr als 500 Stück, alle original) als MP3s eingespielt, die Cover dazu rausgesucht und will eigentlich meine Sammlung geniessen. Nachdem die Sammlung aufgrund der Grösse die Platte meines MBPs sprengen würde, liegt sie komplett auf einer externen USB2.0-Platte.

    Nun ist es so, dass iTunes immer mal wieder einzelne, manchmal auch mehrere Alben verliert. Die betroffenen Alben wurden nicht alle am selben Tag eingespielt, andere an diesen Tagen eingespielte Alben funktionieren einwandfrei...

    Die Cover sind immer noch vorhanden, die MP3s und deren Ordner jedoch wurden gelöscht. :mad:
     
  2. hard2handle

    hard2handle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    254
    MacUser seit:
    03.08.2006
    :confused: Hilfe! :confused:
     
  3. GAUSS

    GAUSS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.02.2005
    ist die externe festplatte rein zufällig ein modell von maxtor? es gab da mal eine serie mit fehlerhaftem controller ... betraf auch meine freundin, da gingen so nach und nach auf rätselhafte weise lieder zu bruch oder verschwanden auf änliche art und weise ...
     
  4. hard2handle

    hard2handle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    254
    MacUser seit:
    03.08.2006
    Nein, ist wohl von Western Digital. Ist eine Treckstor 300GB-Platte, hab die vor über einem halben Jahr mal gekauft...
     
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Bitte mit dem Festplatten-Dienstprogramm mal die externe HD überprüfen, ob da Fehler im Dateisystem sind. Die Festplatte ist hoffentlich mit HFS+ formatiert!
     
  6. delaney

    delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    19.10.2004
    Dieses Phänomen ereignete sich vor geraumer Zeit auch bei mir ein paar mal - nachdem ich die itunes-version aktualisiert habe, geschah nichts dergleichen - also vielleicht neuere version bei apple runterladen.
     
  7. hard2handle

    hard2handle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    254
    MacUser seit:
    03.08.2006
    Der Rechner ist auf dem neuesten Stand, die Platte per HFS+ formatiert und überprüft. Keine Beanstandungen... :o
     
  8. hard2handle

    hard2handle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    254
    MacUser seit:
    03.08.2006
    Hilfe... :o
     
  9. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    :noplan: Mir fällt leider nix mehr dazu ein. Wenns auch einen Firewire-Anschluss an der Platte hat, vielleicht lieber den verwenden.
     
  10. Ich weiß nicht, ob's hilft, aber: sind die mp3s wirklich gelöscht oder findet iTunes sie nur nicht? Meine Erfahrungen mit externen Festplatten und iTunes-Bibliothek: manchmal sichert iTunes die neuen CDs auf der internen im Ordner Musik/iTunes/iTunes Music, manchmal auf der externen. iTunes 7 vergisst manchmal die Einstellungen. Lass mal Spotlight nach dem Album- oder Stücknamen suchen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen