iTunes & UPnP ?

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von timbO, 21.06.2005.

  1. timbO

    timbO Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.06.2003
    Moin

    weiss jemand zufällig ob iTunes mit einem UPnP Server zurechtkommt ?
    Denn es gibt demnächst einen schönen Router von Asus (WL-700g) , in dem man eine Festplatte einbauen kann. Auf dieser könnte man ja seine Musik lagern und von den im Netz befindlichen Rechnern abspielen. Wenn denn iTunes mit UPnP zurecht kommt.

    Nebenbei macht der Router noch ftp/NFS/Bittorrent, Web-Server usw ...
    (siehe Link )
    Es gibt auch den Wl-500gx ,der hier bei mir steht mit einer externen Usb-Festplatte, bloss kommt Apple nicht mit dem SMB Server auf dem Gerät klar.

    gruss timbO
     
  2. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    das problem liegt wohl eher daran, dass itunes sich die songs dann erst wieder auf die eigene platte kopiert...
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.821
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Das macht es doch nur, wenn man den Itunes-Musik Ordner verwaltet und dann noch die Option "Beim Hinzufügen in die Bibliothek Dateien in den Itunes-Musik Ordner kopieren" aktiviert hat...
     
  4. timbO

    timbO Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.06.2003
    eben das kann man ja ausschalten.

    gruss timbO
     
  5. timbO

    timbO Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.06.2003
    Und hat es vielleicht noch jemand probiert ?

    gruss timbO
     
Die Seite wird geladen...