iTunes und iPod 40GB und iPod Shuffle

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von benjamin-ffm, 21.05.2005.

  1. benjamin-ffm

    benjamin-ffm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.12.2004
    Hallo,

    ich nutze seit einiger Zeit einen iPod 40GB, da ich sehr viel mit der Bahn unterwegs bin.

    Fürs Fitnessstudio und fürs Joggen, etc. habe ich heute einen iPod Shuffle erworben.

    Nun wollte ich den iPod Shuffle installieren bzw. bei iTunes "anmelden". Leider funktioniert das nicht.

    Weiß jemand wie ich beide iPods bei einem iTunes nutzen kann bzw. wie ich es am Besten anstellen soll?

    Danke im Vorraus. Ich hoffe auch, dass jemand bei der Beschreibung durchblickt :)
     
  2. waidmanns_heil

    waidmanns_heil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Ipod shuffle synchronisiert nicht automatisch, es geht eine neue Wiedergabeliste auf "ipod shuffle" in die ziehst Du die gewünschten Lieder oder Du lässt Dir Deine Lieder per Zufall auf Deinen ipos shuffle uploaden. Meldet sich Dein shuffle gar nicht wennst ihn einsteckst? Und ja nicht einfach rausziehen sonst kannst ihn gleich einschicken, die sind da sehr empfindlich!
     
  3. benjamin-ffm

    benjamin-ffm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.12.2004
    Hallo,
    also ich bekomme eine Meldung dass ein neuer iPod gefunden worden ist.
    Wenn ich dann die Software installieren möchte, bekomme ich eine Fehlermeldung dass ich das vorhandene Produkt über Systemsteuerung -> Software deinstallieren soll.

    In iTunes meldet er sich gar nicht erst an.

    Wieso nicht einfach rausziehen?
    Er wird auch nicht bei Win XP angezeigt bei zu entfernbarer Hardware?
     
  4. benjamin-ffm

    benjamin-ffm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.12.2004
    iTunes und 2 Geräte (iPod 40 GB und iPod Shuffle) aber wie??

    ich denke die neue Überschrift zeigt es besser
    was das Problem ist
     
  5. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    das weißt du alles ohne einen shuffle zu haben?
    im gegenteil, der shuffle synchronisiert automatisch (und ich hab noch keinen hier im forum gefunden der mir die menüoption zeigen konnte mit der man das aktiviert- beim 4g gehts, beim shuffle nicht)..
    wenn du nix in der bibliothek hast wird der shuffle gelöscht, ansonsten gleicht er den shuffle mit der bibliothek ab.

    und das mit dem einfach rausziehen ist quatsch, sorry. der shuffle ist da überhaupt nicht empfindlich, ich weiß wovon ich spreche.

    und zum topic: ich benutze auch einen shuffle und einen 4g mit einem xp-pc.
    kann dir nur empfehlen die neueste ipod-software zu laden, genau wie itunes 4.8.

    was macht dein shuffle denn wenn du ihn ansteckst? welche farbe leuchtet, blinkt er oder nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2005
  6. benjamin-ffm

    benjamin-ffm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.12.2004
    Hallo,
    also wenn ich den iPod stecke dann wird er bei Windows erkannt. Nur lassen sich keine Treiber installieren.

    Bei iTunes bekomme ich ihn allerdings nicht angezeigt.

    in der gesamten Bibliothek habe ich ca 4000 Lieder. Wie lege ich fest welche Lieder übertragen werden sollen?

    Der Shuffle blinkt "Orange". Leider hab ich auch keine Ahnung was die LED Farbe zu bedeuten hat. Habe ihn in Holland gekauft (50 € günstiger als bei Saturn) und die Anleitung ist leider nur auf Niederländisch.
     
  7. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    hast du dir den neuesten updater runtergeladen und ihn damit auf 1.1 geupdated?
    wenn der ipod blinkt heißt dass daten übertragen werden, scheint also richtig erkannt zu werden.
    probier mal die neueste ipod-software.
    eigentlich sollte itunes dann von selbst starten sobald du ihn eingesteckt hast.
    überprüfen kannst du ob die beiden prozesse "ipodservice.exe" und "ituneshelper.exe" laufen, schau mal im taskmanager. das sind die beiden prozesse die dafür sorgen dass der ipod erkannt und itunes automatisch gestartet wird.
     
  8. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Der Shuffle ist da genauso empfindlich wie andere USB-Devices. Externe Geräte sollte man generell "auswerfen" (osx) oder "sicher entfernen" (win) um Datenverlust oder Beschädigungen zu vermeiden.

    So viel Zeit sollte wirklich sein... so erspart man sich auch den OSX Fehlermeldungs-Dialog :D

    ciao

    PS. Wenn das Licht blinkt dann ist der Shuffle angemeldet und wird von iTunes erkannt. Wenn es konstant leuchtet dann wird es lediglich aufgeladen und wurde nicht erkannt bzw. schon vom Benutzer "ausgeworfen"
     
  9. benjamin-ffm

    benjamin-ffm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.12.2004
    Der Shuffle blinkt zwar aber ich kann ihn nicht auswerfen lassen. Bekomme ihn nicht angezeigt.

    Kann keine Treiber installieren und in iTunes kann ich ihn auch nicht sehen ...

    was mache ich falsch?

    Windows findet ihn beim Einstecken und versucht dann auch Treiber zu installieren, aber bei dem Versuch bleibt es. Es wird kein entsprechender Treiber gefunden ...
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Als erstes würde ich mal versuchen die allerneuste iTunes Version (4.8) zu installieren.
     
Die Seite wird geladen...