ITunes und intelligenten Wiedergabelisten

Diskutiere mit über: ITunes und intelligenten Wiedergabelisten im Mac OS X Apps Forum

  1. fisi

    fisi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2005
    Hallo,

    ich hab ein Problem mit meinem ITunes bzw. mit der intelligenten Wiedergabeliste. Wenn ich eine intelligente Wiedergabeliste erstelle und mehr als 15 Einträge habe schiebt es den OK Button unter das Menü. Ich kann dann nur noch mit der Entertaste bestätigen. Wenn ich noch mehr Einträge machen verschwinden auch Einträge aus dem sichtbaren Bereich.
    Was fehlt ist der scrollbalken. Kann man diesen irgendwie aktivieren oder ist es ein Bug von Itunes?

    Danke

    Gruß

    Christian
     
  2. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Hilfreich wäre es wenn du erwähntest, welche Version von iTunes du nutzt. Ich habe gerade bei iTunes 5 26 Einträge zu einer intelligenten Wiedergabeliste hinzugefügt ohne von dir beschriebenes Problem nachvollziehen zu können.
     
  3. fisi

    fisi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2005
    ich habe itunes 5.0.1!
     
  4. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.03.2004
    Ich denke, fisi meint mit "Einträgen" die Eigenschaften/Definitionen für die Wiedergabeliste.
    Das "Problem" habe ich theoretisch auch. Jedoch betrifft es mich nicht, da ich noch nie auf die Idee gekommen bin, eine Wiedergabeliste mit 15 Eigenschaften zu definieren :D

    @fisi
    kannst du vielleicht mal einen Screenshot von den Einträgen machen und beschreiben, was du genau in der Liste haben möchtest? Vielleicht bist du ja viel zu kompliziert vorgegangen ;)
     
  5. fisi

    fisi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2005
    Also ich habe jetzt mal zwei Screenshots gemacht, einmal mit weniger Interpreten, bei dem man noch den ok Button sieht und einmal mit mehr Interpreten, wo der ok Button unter das OSX Menü rutscht.

    In der intelligente Wiedergabeliste, möchte ich meine Auswahl an Interpreten haben. Aber dadurch das man nicht scrollen kann ist es mir nicht mehr möglich die untersten Interpreten anzuschauen.

    Itunes1 Itunes2 Itunes3
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2005
  6. QWallyTy

    QWallyTy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.985
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    15.02.2005
    Moin,

    mach es doch anders (löst das Problem auch nicht aber du brauchst nicht mehr soviele Kriterien in einer Wiedergabeliste)

    Such dir alle Interpreten zusammen die du in der Wiedergabeliste habe willst (z. B. über die Übersicht der Bibliothek) bei denen trägst du dann in den Tags unter Kommentar z. B. -Topinterpreten- ein.

    Jetzt erstellst du eine intelligente Wiedergabeliste mit Kommentar enthält -Topinterpreten- und schon ist die Wiedergabeliste fertig
     
  7. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Ist es denn wirklich notwendig alle Interpreten einzeln anzugeben? Kannst Du nicht die Angabe bestimmter Interpreten zusammenfassen, z.B. über die Musikrichtung oder, wie von QWallyTy schon vorgeschlagen, über einen Kommentar?

    Du könntest auch das Feld "Gruppierung" nutzen und allen Songs bestimmter Interpreten einer bestimmten Gruppierung zuteilen.

    Vielleicht wird es auch einfacher durch Kriterien wie "alle Hip-Hip Songs aber ohne 50cent" oder so etwas, falls die Angabe einer Musikrichtung zu viele Interpreten beinhalten würde.
     
  8. fisi

    fisi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2005
    Kann ich das auch automatisieren oder muss ich für ca. 900 Lieder dann einzeln -Topinterpret- eingeben?
     
  9. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Ich kenne das Problem habe es selber auch... Bei mir ist es so, dass ich mir z.B. verschiedene Listen erstellt habe in der gezielt einige Interpreten weg gelassen wurden. Das geht nunmal nur durch Einzelnennung und ich will auch net die Lieder durch "unsinnige Tags" versauen...

    Schon irgendwie komisch, dass sowas nicht schon lange behoben ist. Sollte man doch denken, dass diese Option viele Leute verwenden.
     
  10. tomtom42

    tomtom42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.04.2005
    Hi fisi,

    brauchst du bei den kriterien denn eine 'Intelligente' Wiedergabeliste ?
    Ändern sich denn bei dir die Titel der Interpreten so oft ?

    Ansonsten kannst du doch auch in der Übersicht den Interpret anwählen,
    mit <apfel>-a alle titel auswählen und dann mit drag-und-drop in eine 'normale' Widergabeliste werfen.

    Gruß,
    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ITunes intelligenten Wiedergabelisten Forum Datum
Wie bekommt man Fotos vom USB-Stick/ Mac auf's iPhone, ohne dort irgendwas mit Sync zu löschen? Mac OS X Apps 10.11.2016
iTunes - Gekürzte Titel auf iOS nach Sync Mac OS X Apps 04.11.2016
Kalender synchronisiert nicht mehr Mac OS X Apps 27.10.2016
iTunes: Frage zu einer Intelligenten Wiedergabeliste Mac OS X Apps 06.03.2009
iTunes: Frage zu intelligenten Wiedergabelisten Mac OS X Apps 12.02.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche