iTunes und "fremder" MP3-Player

Diskutiere mit über: iTunes und "fremder" MP3-Player im Mac OS X Apps Forum

  1. ralph007

    ralph007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.01.2004
    Ich weiß, eine Blasphemie,

    aber ist es möglich iTunes mit einem anderen MP3-Player zu betreiben. (Und dann noch unter Windoof).

    Also meine Frage kann man unter Windows iTunes mit einem null acht funzehn mp3-Player laufen lassen. Evtl. mit Trick.
     
  2. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Du brauchst ein plug-in, eine Einbindung des Players in iTunes, sonst geht es nicht. Beim Mac gibt es das von verschiedenen Herstellern, ich weiß es von mpio. Soweit ich weiß, gibt es plug-ins aber nicht für WIN.

    Einen Nachteil haben diese Programme von Drittherstellern natürlich: Sie hinken immer hinter dem Original hinterher. D. h. sowie iTunes ein update bekommt, muß man drum zittern, ob das plug-in dann noch läuft. Und bis der Hersteller sein Zusatzprogramm an iTunes anpaßt, kann Apple schon sein nächstes update herausgebracht haben ...

    Besser ist es, man bleibt bei der Kombination iTunes und iPod - oder man arbeitet mit dem Programm, das der Hersteller des jeweiligen mp3-Players anbietet.

    Grüße, tridion
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche