itunes übernimmt die Namen nicht

Diskutiere mit über: itunes übernimmt die Namen nicht im Mac OS X Apps Forum

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2002
    Hallo,

    ich bin gerade dabei sämtliche CD*s für unterwegs mit itunes zu importieren. Ich habe im Finder die Titel mit den richtigen Namen versehen...dann in itunes importiert...es erscheinen nicht die Titelnamen, nur eine langweilige Titelnummerierung.....muss man jedesmal bei itunes die Namen ändern beim importieren oder gibt es einen Trick?

    Gruß macuser30
     
  2. grind

    grind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    17.03.2004
    Also wenn du eine CD in ITunes einlegst und du im Netz bist, dann sollte ITunes die ID der CD abfragen und je nachdem Interpret/Album/Titel den jeweiligen Tracks zuordnen.
    Dann auf importieren klicken und dann gehts los!

    http://www.softonic.de/ie/27921/iTunes_LAME_Encoder

    das Tool benutze ich, wenn ich denn mal ne CD mit ITunes importiere.

    Handelt es sich bei deinenn CDs um originale oder kopierte oder um DatenCDs oder MP3Cds?

    Die Informationen, aus den bereits importierten CDs ausliest, sind die ID3tags.

    *irgendwie verwirrend ich mich*
    Noch Fragen? :D
     
  3. basti2701

    basti2701 Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Hallo Macuser30,

    weiss ja nicht, ob ich dein Problem richtig erkannt habe, aber normalerweise kannst du doch die CD-Titel über das Internet vor dem Importieren abfragen.

    --> Erweitert --> CD-Titel abfragen

    Funktioniert natürlich nur, wenn du eine Onlineverbindung hast, aber diese hast du ja, sonst würdest du hier nichts posten ;)

    Grüße,

    basti2701
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    So habe ich es auch grade gemacht und alle Daten sind da die Musik liegt dann im Ordner Musik-> iTunes -> iTunes Music
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Wie versiehst du im Finder die Titel mit dem richtigen Namen. iTunes zeigt die id3 tags der mp3 files an. Die lassen sich nicht so ohne weiteres im Finder editieren ;). Was du im Finder editierst ist der Dateiname aber der wird nicht in iTunes angezeigt.

    Nur fuer eine original CD mit Audio Files holt sich iTunes die id3 tags aus der CDDB online. Bei selbst zusammengestellten Audio CD's geht das nicht.

    Also besser erst nach dem importieren die id3 Tags in iTunes editieren.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2002
    Mal sehen, ob ich das richtig verstanden habe.....wie gesagt, es sind Classic-CD*s, originale, ca. 10 Jahre alt..... itunes findet automatisch die Titel im Internet?????

    Gruß macuser30?
     
  7. basti2701

    basti2701 Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Richtig und ohne diese Funktion würde ich auch nur ungern CD's importieren ;)
     
  8. grind

    grind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    17.03.2004
    Oh oh....

    also ich hab neulich 150CD gerippt, natürlich nur meine eigenen und da waren so einige dabei, die nicht erkannt wurden, aber versuchen kostet nichts.

    also Internet "an" CD rein ITunes "an" und dann kommt so ein kleiner Balken. Wenn du glück hast, dann findet er die CD, wenn du Pech hast musst du über ITunes die Namen eingeben und dann werden die auch so bleiben.
     
  9. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Um nochmal zum Problem zurückzukommen und für die Suche eine ordentliche Erklärung abzugeben:

    Bei MP3-Dateien (wie auch bei jeder anderen Datei) gibt es natürlich zuerst den Dateinamen. Dieser kann nach Lust und Laune geändert werden. Zusätzlich ist in der MP3-Datei noch ein sog. ID-Tag (im Moment in Version ID3 aktuell). Dieser Tag beschreibt diverse "Internas" der Datei, also z.B. Interpret, Titel, Erscheinungsjahr oder Musikrichtung (und noch viele, viele andere). Der ID-Tag bleibt auch beim umbenennen der Datei vorhanden. Somit kann eine Datei (bei ordentlicher ID-Pflege) immer wiedererkannt werden, egal in welchen Namen sie umbenannt wurde. iTunes liest (leider) nur die ID-Tags aus und stellt diese da. Sollten keine ID-Tags in der Datei vorhanden sein, so zeigt iTunes meist nur "Track X" an. Die ID-Informationen kann man mit fast jedem Audio-Programm ändern. Unter iTunes geschieht die mit (Datei markieren) Apfel+i. Danach kann man alle gewussten Infos hinterlegen. Man kann auch mehrere Dateien ändern (um z.B. einem ganzen Album ein Jahr, Interpreten, Musikstil oder Cover zuzuweisen). Dazu wählt man mehrere Dateien aus (oder Apfel+a für alle) und drückt dann erneut Apfel+i. Dann wird ein minimal veränderter Dialog angezeigt und man kann globale Attribute setzen (so wird z.B. der Titel hier ausgelassen, da ja sonst jeder Track gleich heißen würde). Vorsicht: Sollten mehrere Titel unterschiedliche Infos tragen (z.B. einmal in der Interpret "Joe Cocker" und einmal ist er "joe cocker"), so zeigt iTunes dieses Feld als leer an. Ändert man dies nun, so werden alle Felder geändert. Lässt man dieses Feld unverändert, so macht auch iTunes keine Änderungen der verschiedenen Bezeichnungen.

    So ich denke, dass das ausreicht um das Thema komplett zu behandeln.
     
  10. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2002
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit, eine CD direkt als Album in eine Wiedergabeliste zu importieren, es ist relativ umständlich die Titel hin- und her zu schieben. Ich habe die Ordnerstruktur unter Itunes Musik jetzt ebenfalls per Hand so kopiert, dass jede CD unter einem Ordner ist. Geht das irgendwie automatisch..habe noch so ca. 500 CD's vor mir....


    Gruß macuser30
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche