iTunes tracks auf neuen rechner mitnehmen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Sonic328ci, 12.10.2005.

  1. Sonic328ci

    Sonic328ci Thread Starter Gast

    HI, ich hab mal ne frage:

    Ich bekomm ja demnächst mein nagelneues powerbook, und will dann meinen Windoof schlapptop auch loswerden. jetzt isses aber so, das ich n sehr legalitätsliebender mensch bin, und mir meine ganze musik bei iTunes und Musicload gekauft habe.

    Bei den Musicload tracks weiss ich, daß die zertifizierung der .wma tracks relativ hart ist... um die auf meinen mac mitzunehmen muss ich entweder für alle erneut die zertifikate einzeln aufm dem mac laden, und alles nommal downloaden, oder alles als audio brennen, und dann auf dem mac frisch rippen. wie ist das aber mit den .m4p tracks von iTunes? kann ich die einfach auf ne daten cd brennen, bzw auf ne extrene platte packen, und dann problemlos auf meinen mac kopieren, oder muss ich die auch brennen und neu rippen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.10.2005
  2. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2005
    Einfach kopieren. iTunes kannst du auf bis zu 5 Computern freischalten. :)

    Aber aufpassen: du musst deinen Account auf dem Windows-Laptop gleichzeitig deaktivieren, sonst kannst du danach nur noch 3 andere freischalten!

    Die Musicload würde ich allerdings brennen, schon allein weil der Win Mediaplayer auf dem Mac das DRM des Windows-Win Mediaplayers nicht versteht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen