iTunes; "Titel,album,genre,...." unleserlich

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von LnXrooT, 05.01.2007.

  1. LnXrooT

    LnXrooT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    31.05.2003
    Die Spalten bei iTunes in der die Informationen zum Lied stehen sind bei mir so unleserlich als würden sie doppelt und dreifach

    Wenn ich die einzelnen Spalten verschiebe funktionieren sie wieder, was nur beim titelnamen nicht geht, da man den immer an erster stelle stehen hat.

    Ist das bei euch auch so?

    [​IMG]

    edit: auf dem screenshot siehts jetzt leicht gräulich aus, aber in wirklichkeit ists komplett schwarzes ducheinander
     
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Ja, war bei mir auch ne ganze Zeit lang so, aber jetzt ist es weg.
     
  3. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    manchmal zerhackts mir das auch. Neustart von iTunes hilft bei mir.
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    hast du an des System Fonts rumgespielt. Wenn nicht wuerde ich mal die Font Caches loeschen. Geht am einfachsten unter > 10.4 wenn du mit gedrueckter shift Taste im save mode startest.

    Es kann auch helfen, die Datei com.apple.iTunes.plist aus ~/Library/Preferences rauszulegen. Wenn die Parameter Liste (plist) nicht dort gefunden wird, wird eine neue mit den default Werten erzeugt.
     
  5. LnXrooT

    LnXrooT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    31.05.2003
    oke danke ich werds mal ausprobieren :)
     
  6. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    nein haben wir nicht.

    das phänome ist bekannt und haben viele leider.
    ich auch.

    machen kann man da leider nix. ist ein bug.

    gibt hier im forum schon dutzende threads dazu mit lauter postings darunter "ja hab ich auch"

    bringt alles nichts.
     
  7. LnXrooT

    LnXrooT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    31.05.2003
    dann leb ich bis zum leoparden damit....
    diee von apple sind ja wohl nicht blind
     
  8. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    naja.. der mail-bug ist denen auch seit 8 system-updates in tiger bekannt.
    und wurd er bisher behoben? nö..

    sind so einige bugs die in ihrer summe nerven in osx.
    ich hoffe auch, dass die in leopard behoben sind, aber wer weiß..
    vielleicht sind die ja dann tatsächlich behoben, aber dafür gibts lauter neue ;)
     

Diese Seite empfehlen