iTunes stürzt beim Kopieren auf iPod ab.

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von dito, 11.12.2006.

  1. dito

    dito Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Mysteriöse Abstürze von iTunes und iPod

    Nabend,
    hab ein kleines Poblem, mein iTunes stürzt zur Zeit regelmäßig ab wenn ich meinen iPod 5G 30GB an mein MacBook Pro hänge und versuche mehr als 400 Lieder zu kopieren. Der iPod war zuvor an einem PC und ich hab ihn jetzt eben von Windows auf Mac portiert und will jetzt wieder so 5000 songs übertragen scheitere aber immer nach kurzer zeit das sich der iPod aufhängt und danach immer wieder iTunes. Lässt sich dann auch nicht über das Sofort Beenden Menue richtig beenden!
    Ich hoffe ihr versteht was ich meine bin am verzweifeln. Bei fragen, fragt ;)

    Edit: Achso, Wiederherstellen bringt auch reichlich wenig hab ich jetzt schon x mal gemacht, manchmal gehts, manchmal stürzt iTunes auch dabei ab...
    Edit2: Scheiße also immer so ab 2600 liedern hängt sich der iPod auf danach spinnt iTunes auch. Festplattendienstprogramm hängt sich auch auf beim überprüfen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2006
  2. dito

    dito Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2006
    So, ich gebs jetzt entgültig auf wenn ihr mir Morgen nicht helfen könnt schick ich ihn ein! Folgendes hab ich jetzt schlussendlich festgestellt. Ich resete den iPod, iTunes erkennt ihn und fängt an 4763 lieder zu synkronisieren, klappt alles Anfangs ganz gut, irgendwo zwischen 2 und 3000 liedern hängt der iPod sich auf, macht gar nichts mehr und itunes meldet, dass das Gerät unerlaubt entfernt wurde obwohl ich nichts gemacht habe.
    Wird die kleine platte des iPod zu heis oder ist sie im Eimer, das festplattendienstprogramm kann nichts feststellen!
    Ziehe ich den stecker tatsächlich macht der iPod nichts mehr, ich muss ihn also zurücksetzen (Menue und Knopf inner Mitte 5 Sekunden drücken). Schließe ich ihn dann wieder an hängt sich iTunes auf beim versuch den rest zu synkronisieren.
    Und jetzt ihr, ich dreh am rad, ****** teil am PC hats doch auch immer reibungslos funktioniert, hab inwzischen schin ein anderes Kabel probiert, mal mit Dock mal ohne, nichts tut, liegts am MacBook Pro?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2006
  3. dito

    dito Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Ich seh schon hier wird einem leider nicht geholfen :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen