iTunes Store Musiktitel und Player von TrekStor

Diskutiere mit über: iTunes Store Musiktitel und Player von TrekStor im iPod Forum

  1. mac in cologne

    mac in cologne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2006
    Hallo liebe Macuser,

    ich hoffe meine Frage ist hier richtig plaziert?! ;-) ....:
    Kann ich "iTunes Store Musiktitel" downloaden und dann auf einem "normalen TrekStor-mp3-player" abspielen? Die Daten sollen wohl irgendwie ein anderes Format haben? Ist das so? Gibt das Probleme? ... wenn ja - kann ich es lösen indem ich die Titel einfach über iTunes ziehe und so ein mp3 draus mache?
    Wäre klasse wenn jemand da bescheid weiß. Möchte mir nämlich gern diese Pre-paid Karte holen - macht aber nur Sinn, wenn ich dann auch die Titel mit dem "TrekStor" hören kann...
    Danke für eure Antworten ;-))))

    Liebe Grüße
    "Mac in cologne"
     
  2. rz70

    rz70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    66
    Registriert seit:
    02.02.2004
    Nein das geht nicht. Du kannst höchstens die iTunes Lieder als CD brennen und dann als MP3 importieren. Darunter leidet aber die Qualität.
     
  3. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    iTunes ist an den iPod gebunden, andere Player werden nicht unterstützt.
    Da einige Staaten dagegen Gerichtlich vorgehen könnte sich das bald ändern,ausserdem ereifert sich Steve Jobs ja auch in seinen ''Thoughts on Music'' gegen DRM (und damit müsste er konsequenterweise auch iTunes meinen).
     
  4. mac in cologne

    mac in cologne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2006
    ...hm - Danke für die traurige Antwort ;-) ... nächte Frage: Hat jemand einen guten Tipp wo man gut mp3's downloaden kann und irgendwie mit einem "Prepaid-Konto" arbeiten kann? Ich habe irgendwie keine Lust meine Bankverbindung und Abbuchungsmöglichkeiten in der Welt zu verstreuen.

    Dann noch mal ein "lieben Dank" für eure Antworten ;-)))

    Gruß
    Mac in cologne
     
  5. Lotzekov

    Lotzekov MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    07.03.2006
    aaalso:

    Kopf hoch:

    Wenn du dir die Mühe machen willst:

    Nimm iTunes und kauf dir deine Musik.
    Dann brennst du die Musik als Audio-CD auf eine CD-RW (wiederbeschreibbar)
    Dann importierst du die Audio-CD iTunes.
    Dann schließt du deinen TrekStor an, der wird zwar von itunes nicht als Player erkannt, aber ja in OS X als Volume. Dann ziehst du deine Musik auf den TrekStor. Geht wunderbar, zwar nervig aber ok.

    Beachte, dass du in iTunes als Brennmodus "Audio-CD" und als Importformat "mp3" mit mindestens 192 kbit/sec. einstellst.

    Zum Thema Qualität... das wird er auf dem TrekStor wohl kaum hören ;)

    Viiel einfacher ( und schönerer Player mit besserem Klang+Akkulaufzeit):

    kauf dir einen Shuffle, den alten mit 512 mb kriegste für 49 Euro hinterhergeworfen. Der neue mi 1 GB kostet i.d.R. 79 €.

    mfG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche