ITunes startet automatisch (nervig)

Diskutiere mit über: ITunes startet automatisch (nervig) im iPod Forum

  1. rAndy

    rAndy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2004
    Hallo Leute!
    Ich bin auch so ein Neuankoemmling in der Ipod Welt. Habe da ein Problem. Immer wenn ich den iPod mit dem Computer via USB 2.0 verbinde startet iTunes kurz darauf. Das Problem ist dabei, dass er mit dann auch gleich die Bibliothek updatet und gleich darauf mit den iPod wieder zum trennen frei gibt. Somit bin ich nicht in der Lage, dein iPod im normalen Explorer als Festplatte fuer Daten zu nutzen, da er nur fuer ein paar Sekunden als Device erscheint und unmittelbar wieder verschwindet :( . Kann mir da jemand helfen? Hab auch schon versucht iTunes irgendwie zu deaktivieren in den Optionen, aber da finde ich eine solche Anwendung nicht.
    Dann schon mal danke im Vorraus!

    Salutations,
    rAndy
     
  2. tyler

    tyler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2003
    read the manual.

    normalerweise wird beim einrichten des iPods auch schon gefragt, ob der iPod als festplattenvolume benutzt werden soll. aber nachträglich geht das in itunes wenn man den iPodButton rechts unten drückt und es nachträglich einstellt. dann kann man auch einstellen dass man playlists, songs etc. manuell updated.
     
  3. rAndy

    rAndy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2004
    vielen dank tyler! sehr flotte antwort! hat mir sehr geholfen. hatte leider keine handbuch dabei, bin auf reisen und hab mir das ding 2 tage vor meinem flug gekauft. deswegen bin ich noch ein wenig ueberfordert.
    beste gruesse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche