iTunes-Sprache ändern?

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von Radix@Mac, 11.06.2004.

  1. Radix@Mac

    Radix@Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.06.2004
    folgende Situation:

    hatte mir vor einiger Zeit iTunes für Win geladen und war hellauf begeistert. Nun habe ich mir ein PB geholt und unter Systemeinstellungen Deutsch ganz oben (ist ja irgendwie klar). Nur hätte ich lieber aus alter Gewohnheit die Menüsprache in einer bestimmten Anwendung, in diesem Fall iTunes, in Englisch.

    Kann man das irgendwie einstellen, so dass nur iTunes in Englisch startet?

    vielen Dank euch im voraus,
    Radix
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Im Finder zu iTunes navigieren. Apfel+i oder Ablage->Informationen bei Sprachen dann German deaktivieren.
     
  3. Radix@Mac

    Radix@Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.06.2004
    ahh, vielen Dank.

    Hatte diese Option schon in Erwägung gezogen, mich dann aber aus Furcht, etwas kaputt zu machen, nicht getraut ;)
     
  4. cubeikon

    cubeikon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.11.2008
    Habe ich auch so gelöst. Jetzt, mit SnowLeopard, gibt es den Eintrag zum deaktivieren der deutschen Sprache allerdings nichtmehr.

    Hat jemand eine Lösung?


    gruß,
    cube
     
  5. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    damit gehts
     
  6. cubeikon

    cubeikon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.11.2008
    Und dann muss ich iTunes immer über dieses Programm starten?


    gruß,
    cube
     
  7. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    nein, du stellst einmal ein, daß iTunes immer in Sprache XY gestartet werden soll. Das Programm brauchst du dann erst wieder wenn du es wieder umstellen willst.
     
  8. cubeikon

    cubeikon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.11.2008
    Hast du das mal selbst ausprobiert? Auf dein Post hin habe ich es gerade ausprobiert, stellt sich heraus, dass iTunes nur dann Englisch startet, wenn man es über die Bedienoberfläche von dem Language Switcher startet. Ansonsten ganz normal auf Deutsch. Ist also keine Lösung für mich!


    gruß,
    cube
     
  9. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    ich mach das hier standardmässig mit iWeb. Es geht definitiv. Du musst aber natürlich IN LanguageSwitcher einstellen daß das Programm IMMER so geöffnet werden soll. Also zuerst "english" anwählen, dann nochmal ganz oben im gleichen Auswahlmenü "always open in this language". Ist ein bisschen wenig intuitiv in der Bedienung, funktioniert aber.
     
  10. cubeikon

    cubeikon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.11.2008
    Okay, klingt ja gut, nur die Option fehlt bei mir.


    gruß,
    cube
     
Die Seite wird geladen...