ITunes: Rechtliches CD Import

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mactie, 03.10.2005.

  1. mactie

    mactie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.06.2005
    Hallo!

    Ich hatte Probleme zu meiner Frage zu suchen, da ich nicht genau weiß, wie ich das betiteln soll:

    Ich bin gerade etwas auf einem Simplify-Trip und möchte daher einige meiner CD's verkaufen, die ich nicht mehr höre, damit ich nicht mehr so viel Kram rumstehen habe im Regal. Auf dem Rechner nimmt es ja nicht wirklich viel Platz weg.

    Nun ist es aber so, dass ich von einigen CD's ein paar Lieblingslieder nach ITunes importiert habe. Wie kann ich denn sicherstellen, bzw. später beweisen, dass ich diese Lieder mal auf CD besessen habe? Ich meine ich habe ja mal dafür bezahlt und die Lieder legal erworben. Den Kassenbeleg habe ich natürlich nicht mehr! :)

    mactie

    Edit: wie verhält sich es sich den mit im ITunes MusicStore gekauften Songs? Sind die irgendwie "markiert"?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2005
  2. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    08.04.2002
    Guten Morgen! Du kannst die Privatkopien nur weiter nutzen, wenn du die originalen CDs noch besitzt! Ob da in der Praxis allerdings von Bedeutung ist, sei dahin gestellt. Auf die Erbse genau, müsstest du die Lieder Löschen, wenn du die CDs verkaufts. Aber, mein Gott - wer sollte einem Normalbürger hier Probleme bereiten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2005
  3. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Mit dem verkauf der CD erlischt auch dein rechtlich anspruch an den Liedern auf Deiner Festplatte.
    Das ist ja das gleiche, als würdest Du Dir nen CD kaufen, dann rippen, dann umtauschen. Du hast die CD zwischenzeitlich ja bezahlt und besessen.
     
  4. mactie

    mactie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.06.2005
    @ djag & sir-hacks.alot:

    Danke für die prompten Antworten! Ich bin jetzt etwas schlauer geworden. Ist schon immer so 'n Sache mit der Musik...

    Hat noch Jemand eine kurze Erklärung (oder einen Link) zu der Frage mit den ITunes Songs? Ich weiß nur, dass man sie nicht beliebig kopieren kann und dass man sie nur 7 Mal (?) brennen kann.
     
  5. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    08.04.2002
  6. mactie

    mactie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.06.2005
    Okay, danke. Jetzt bleibt nur noch ein Klärungspunkt für mich:

    Wie kann man Lieder unterscheiden, die ich IM ITunes Store erworben habe und welche ich von einer meiner CD's importiert habe?
     
  7. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Das erkennst du daran, dass die iTMS Songs ein kleines Schloss im Symbol haben, jedenfalls ist das der erste Unterschied zu den normal importierten Songs, denn ich denke nicht, dass die mit einem Schreibschutz o.ä. versiehst (das Schloss bei den iTMS Songs ist natürlich kein Schreibschutz sondern zeigt, dass der Song DRM hat, mal laienhaft ausgedrückt).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen