iTunes Playlisten Windows <-> Mac

Diskutiere mit über: iTunes Playlisten Windows <-> Mac im Andere Forum

  1. lexa2000

    lexa2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    07.03.2003
    hi,

    ich denke grad darüber nach, wie ich meine bibliothek von windows und mac "angenehm" austauschen kann. da iTunes alle pfade in der library als absolute pfade austauscht, wollte ich mir ein kleines script schreiben, welches die pfade der titel anpasst. leider funzt das so nicht.
    hat jemand eine idee, wie ich meine bibliothek von win -> mac und zurück kopieren kann und meine bewertungen, zähler, etc. bleiben erhalten?
    gibt es dafür vielleicht sogar ein programm (habe bisher noch nichts in der art gefunden).

    lexa :(
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    willst du das syncron halten ?

    Ich habe auch vom PC meine Musik auf mein iBook kopiert und habe dann mit dem Editor die Pfade angepasst, hat aber leider nicht gepasst. Wenn du von iTunes deine Musik verwalten lässt, musst du einfach den iTunes Ordner auf deinen Mac kopieren.
     
  3. lexa2000

    lexa2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    07.03.2003
    das problem ist, dass ich nicht iTunes meine musik verwalten lassen will - sprich, ich will die ordner so lassen wie ich sie festgelegt habe. :(
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    Genauso habe ich es auch. Da ist dann Handarbeit angesagt. Bei mir hat es auch nicht gepasst die Pfade anzupassen. Das heist immer wenn du was hören willst, den Song anklicken und dann sagt er das er den Song nicht finden kann und fragt wo er liegt. Dann einfach den Song suchen und anklicken.

    Auf jeden Fall nicht die Songs neu in Itunes reinziehen, weil dann stimmen Bewertungen usw nicht mehr.
     
  5. lexa2000

    lexa2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    07.03.2003
    na dann werd ich mich wohl damit abfinden müssen :(

    ciao

    lexa :)
     
  6. Michbert

    Michbert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2004
    Das geht schon und garnich so schwer, nimm die iTunes Music Library.xml oder in iTunes einfach auf exportieren, dann mit texteditor öffnen und mit suchen und ersetzen jeweils das ersetzen was sich ändert(das sieht man ja wenn man die itunesdb von win und mac vergleicht) danach alte itunesdb löschen und auf importieren die veränderte xml holen.
    Hat bei mir ohne Probleme funktioniert, muss also gehen...
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    @Michbert
    ich habe einfach alles rüberkopiert und dann auch mit dem Texteditor den Pfad geändert. Bei mir ging es aber nicht. Kann es sein das du iTunes die Musik verwalten lässt ?
     
  8. Michbert

    Michbert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2004
    Nein lass ich nicht, alles was ich gemacht hab war
    1. Musik Verzeichnis vom PC kopiert
    2. iTunes Music Library.xml vom PC kopiert und geöffnet
    3. Alle Pfäde ersetzt (das müssen aber natürlich auch die korrekten Systempfäde sein und groß und kleinschreibung muss stimmen, in meinem Falle ist das z.b. file://localhost/Users/michbert/Music/... )
    4. Die iTunes Library aufm Mac gelöscht, itunes geöffnet alle playlisten gelöscht und mit Ablage -> importieren die veränderte xml Datei importiert (dabei sollte man natürlich aufpassen das man nicht diese xml Datei im iTunes verzeichnis liegen hat, da die ja sonst beim öffnen von iTunes wieder überschrieben wird)
    Abgesehen von den Sortiereinstellungen und Zeilenbreite der Playlists wurde dann auch alles übernommen.
    Wüsste nicht wo man sonst noch nen Fehler machen kann, muss eigentlich so gehen...
     
  9. lexa2000

    lexa2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    07.03.2003
    werd ich heute abend mal ausprobieren. wär echt klasse wenn das klappt.

    lexa
     
  10. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2003
    hallo zusammen,

    von win -> mac kann man es auch ganz einfach über den iPod und den entsprechenden Tools, welche die Songs vom iPod wieder herunterkopieren, machen.

    ich stehe jetzt vor dem problem dass ich die Songs vom Mac auf den PC zurückspielen will und habe da wirklich noch keine kluge möglichkeit gefunden. Das mit dem Texteditor hat bei mir nicht geklappt - irgendwie hat Notepad wohl die Formatierung zerstört (soweit man überhaupt von einer Formatierung reden kann)

    gibt es wirklich keine andere möglichkeit um die Bibliotheken zu verschieben?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Playlisten Windows Forum Datum
iTunes unter Windows friert wirklich ständig ein Andere 29.07.2016
Programm gesucht: Automatischer Album Cover Downloader Andere 13.04.2016
iTunes 12: Medienart Buch sync Problem Andere 09.12.2014
iTunes 12 Andere 07.12.2014
ITunes Andere 03.06.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche